app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wann ist Attah von Igala gestorben?

Wann ist Attah von Igala gestorben?

Seine königliche Majestät, Dr. Als Vater der Igalas, welche sozialen und heiligen Pflichten erfüllen Sie? Er ist in erster Linie ein Priester und auch ein König. Er hat also diese Doppelrolle als Attah Igala. Er besitzt das Land vom äußersten Süden des Königreichs bis zum äußersten Norden des Königreichs; das gleiche vom Ufer des Niger hier bis zur Ostgrenze nach Osten. Abgesehen davon übt die Attah Autorität über die Häuptlinge und die darin enthaltenen Landressourcen aus.

Von der Attah wird nicht erwartet, dass sie in der Öffentlichkeit isst oder tanzt. Von ihm wird nicht erwartet, dass er einer Frau die Hand gibt. Es wird nicht erwartet, dass die Attah ein Kind sieht, es sei denn, es ist über drei Monate alt. Die Attah betritt kein Kanu. Es wird nicht erwartet, dass er eine Leiche sieht. Von der Attah wird erwartet, dass sie durch seine Position die Originalität des Volkes durch Regierungsführung auf dem Thron schützt.

Ein Segen der Attah gilt als der Segen des höchsten Priesters des Landes. Stimmt es, dass die Attah niemanden verfluchen darf? Was passiert ist, dass, wenn die Attah jemandem alles Gute wünscht, siehe, die Person wird gedeihen. Aber wenn er einem Mann Böses wünscht, wird es mit ihm gehen. Daher gilt die Attah als ebenso mächtig wie jeder Priester im Land, der irgendjemanden verflucht oder segnet.

Ja, so ist es. Nachdem eine Familie regiert hat, sind die anderen an der Reihe. Mein Vorgänger stammt aus einer anderen Familie, aber alle aus der Ayegba-Wurzel. Also, seine eigene Zeit ist gekommen und gegangen und nach meiner Regierungszeit wird eine andere Familie folgen, bevor sie wieder an die Reihe kommt.

Wird das Orakel konsultiert, um die Person zu bestimmen, die aus einer Dynastie König werden würde? Sogar die Frau, die Akara auf der Straße brät, kennt die Familie, die die nächste Attah hervorbringen wird. Nachdem die regierende Familie die Attah als nächste Familie in der Reihe ausgewählt hat, werden sie gebeten, einen Häuptling namens Etemayi zu treffen und bekannt zu geben, dass ihre Familie bereits eine Person als nächste Attah ausgewählt hat.

Dann werden die Etemayi zum Achadu, der nächsten Person der Attah, gehen und ihm sagen, dass ein Nachfolger gefunden wurde. Dann würde er ihn untersuchen, um festzustellen, ob er körperlich fit und ohne Deformität ist. Er wird auch prüfen, ob er ein Stotterer ist. Ein Stotterer kann nicht der Attah sein. Sie müssen durchschnittlich groß und sportlich aussehen. Ohne all diese Eigenschaften kann Achadu den Kandidaten disqualifizieren und der Familie sagen, dass sie einen anderen Kandidaten hervorbringen soll. Wenn die Deformität offensichtlich ist, wird der Achadu den Kandidaten disqualifizieren, weil der Attah-to-be traditionell die Frau des Achadu sein wird, also muss er gute Eigenschaften haben und alles muss in seinem Körper funktionieren.

Danach muss der Attah-Elect nach Ugwolawo fahren, ungefähr 16 Meilen von Idah entfernt, auf dem Weg nach Anyigba, wo er die Nacht verbringen wird. Er wird die Reise von 16 Meilen zurück nach Idah zu Fuß beginnen, bevor die Krönung beginnt. Wenn sie sich endlich einig sind, dass der Attah gekrönt wird, wird er am nächsten Morgen gekrönt. Können Sie uns etwas über Ihre frühe Kindheit erzählen?

Ich bin nie mit meinen Eltern aufgewachsen; Ich bin in der katholischen Mission aufgewachsen. Dort habe ich meine Grund- und weiterführende Schule besucht. Hattest du jemals eine Ahnung, Attah Igala zu werden? Ich war überrascht. Es wurde ein Kampf für alle frei. Ich blieb und wartete darauf, dass sie mich anriefen. Ich war nach allen Maßstäben qualifiziert und bin mit ungefähr fünf oder sechs Personen angetreten und habe gewonnen. Ich fühlte mich glücklich und danke Gott, dem Allmächtigen, für die Macht, mit Menschen zu kämpfen, die Geld und Unterstützung hatten, und dennoch übertraf ich mich.

Jeder hatte sein eigenes Konzept der Attah. Ich persönlich dachte, die Attah wäre eine wild aussehende Person, aber wenn ich in den Spiegel schaue, würde ich mich fragen, ob mein Gesicht das der Attah sein könnte. Jeden Morgen ging ich ins Badezimmer und verbrachte bis zu 40 Minuten, ohne dass Wasser meinen Körper berührte. Ich würde mich nur im Spiegel betrachten. Manchmal versuchte ich die Stirn zu runzeln, um zu sehen, ob die Attah so aussehen sollte.

Ich war hocherfreut, mich auf dem Thron zu sehen. Mein Haus wurde zu einer Art Mekka. Was hast du gemacht, bevor du den Thron bestiegen hast? Was waren einige der Dinge, die Sie zuvor getan haben und die Sie nicht mehr getan haben? Ich bin ein neuer Mann, sonst wäre ich zwei Wochen lang nicht auf diesem Platz. Ich habe sie zurückgelassen, ich bin eine neue Kreatur mit einer neuen Agenda, mit einer neuen Richtung und einer neuen Tafel für gutes Schreiben.

Als Prominenter pflegte ich Kontakte zu meinen Freunden zu knüpfen. Wir gingen in jede Bierstube, tranken unser Bier, aßen und entspannten uns. Das kann ich jetzt nicht machen. In jenen Tagen schüttle ich diejenigen, die ich kenne. Dies sind einige der Dinge, die ich nicht noch einmal tun kann. Ich weiß, wie man Motorrad und Fahrrad fährt, aber ich kann nicht einfach wieder fahren, weil das meine Persönlichkeit beeinträchtigen würde. Es hat das Leben für mich über Nacht verändert. Wir reden mit ihnen. Wir haben jeden Morgen traditionelle Gerichtssitzungen, sie bringen ihre Fälle und ich löse sie.

Diejenigen, die ich nicht lösen kann, legen wir einen anderen Termin für sie fest. Ich habe Ratsmitglieder, die die gesamte Länge und Breite des Reiches abdecken. Sie würden mir berichten, was an unserer Stelle am Flussufer passiert und dasselbe für die anderen Menschen im Hinterland.

Welche Rolle spielt Ihre Frau im Palast? Nun, es gibt keine definierte Rolle für die Frau der Attah. Was sie tun soll, ist sich um die weniger Privilegierten in der Gesellschaft zu kümmern. Sie kümmert sich um die Waisenkinder und gibt ihnen Essen. Ich habe mich entschieden, bei einer Frau zu bleiben, weil eine Frau sogar zu viele ist. Ich bin der erste Attah in der Geschichte, der bei einer Frau bleibt, und ich fühle mich damit wohl.

So viele Menschen wissen vielleicht nicht, wie groß das Königreich Igala ist. Würde es Ihnen etwas ausmachen, es uns zu sagen? Das Königreich Igala wurde von der britischen Verwaltung und von unserer eigenen internen Verwaltung weiter reduziert.

Deshalb haben wir Igala-Rennen in fünf Staaten. Haben wir sie außerhalb Nigerias, abgesehen von all den Orten, die Sie im Land erwähnt haben? Sogar innerhalb des Kogi-Staates haben wir eine beträchtliche Igala-Bevölkerung in Kogi Central. Wir haben sie in Adogo und Ajaokuta.

Die Einheit ist die Sprache, die wir sprechen. Ich kann den Chef im Bundesstaat Anambra anrufen und wir würden in Igala kommunizieren. Ich habe es demonstriert, indem ich einen Chef in diesem Staat angerufen habe, und in Igala haben wir kommuniziert, weil an all diesen Orten Igala-Sprache gesprochen wird.

Nehmen Sie sich wirklich Zeit, um Ihre Leute in diesen Staaten zu besuchen? Ich habe das nicht wirklich getan, aber ich bin in ständiger Kommunikation mit ihnen. Sie kommen hierher, um zu huldigen, bevor sie dort ihre Feste feiern. Wir bereiten uns darauf vor, unsere Feste zu feiern, und wenn wir beginnen, werden sie auch kommen. Während meiner Krönung waren hier alle Häuptlinge aus allen Staaten vertreten, über die ich gesprochen habe.

Würde es Ihnen etwas ausmachen, uns die Herkunft des Igala-Volkes zu erzählen? Als sie über die Herkunft der Igala sprachen, wanderte eine beträchtliche Gruppe aus Wukari im Bundesstaat Taraba aus, von wo sie entlang des Flusses Benue nach Benue kamen, und fuhr sehr nahe am Zusammenfluss an einem Ort namens Amagede am Fluss Benue und leicht von Amagede abwärts nach Benue fort Idah und sie ließen sich dort nieder.

Und dort trafen sie eine beträchtliche Bevölkerung der Yorubas und Benins und zu einem gewissen Grad einige Igbo. So verschmolz die Migrantenbevölkerung aus Wukari mit ihnen und produzierte eine Sprache namens Igala als Volk.

Was machen die Igala in Bezug auf die Besetzung? Die Besetzung ist sehr offensichtlich, wir haben das Land und es gibt genug Niederschlag. Das Land ist fruchtbar. Wir sind überwiegend Landwirte. Wir sind auch Jäger und Fischer. Was sind in Bezug auf Bräuche und Kultur die wichtigsten Festivals? Wir haben so viele jährliche Festivals. Wir feiern, wenn es eine gute Ernte gibt, wir trauern, wenn wir Verluste haben, und so verhält sich jede andere Gemeinschaft in Afrika, und wir können keine Ausnahme sein.

Aber wir haben unseren einheimischen Kalender und alle passen zu unserem Festival. Wenn es Ernte gibt, feiern wir das Yamswurzelfest.

(с) 2019 app9bergamo.com