app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist in meinem Kamerataschen-Blog

Was ist in meinem Kamerataschen-Blog

Dann, ein paar Monate später, überprüfte ich Profile auf Facebook, dies war vor der Erstellung des Newsfeeds und landete zufällig auf ihrem. Ich habe diese Schuhe letzte Woche endlich rausgeschmissen.

Kameragehäuse. Als ich diese erste Kamera mit dem dazugehörigen Kit-Objektiv kaufte, dachte ich, das war es. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über meine Naivität zu lachen. Zunächst müssen Sie wahrscheinlich wissen, dass ich nur mit Canon-Gehäusen und -Objektiven fotografiere. Ich weiß sehr wenig über Nikon oder Unternehmen wie Tamron und Sigma, die Objektive für mehrere Kameramarken herstellen. So einfach ist das. Das 24-105-mm-Objektiv ist ein ziemlich großes Objektiv, aber es macht fast alles, was ich brauche, und macht es zum perfekten begehbaren Objektiv.

Bei 24 mm kann ich große Landschaftsaufnahmen machen, aber auch diese schönen scharfen Aufnahmen mit Bokeh im Hintergrund, wenn ich hineinzoome und eine große Blende verwende. In Anbetracht des Preises und der Qualität der Aufnahmen wäre es wahrscheinlich das eine, wenn ich jemandem nur ein Objektiv empfehlen müsste. Obwohl es definitiv seine Grenzen hat, insbesondere wenn ich weiter hineinzoomen muss, als meine Füße können, ist es aufgrund seiner Tragbarkeit und seines geringen Gewichts auch eine gute Wahl für unterwegs.

Für mein Zubehör verwende ich ein Manfrotto Compact Stativ. Im Moment funktioniert dieser für mich, aber ich sehe eines Tages ein Upgrade in der Zukunft. Sehr leicht zu lesen und zu verstehen. In diesem Film geht es darum, Komposition zu unterrichten und kreative Fotos zu machen.

Lehrt genau, was der Titel sagt. Ich habe mit einer Canon Rebel T3i angefangen, aber dieses spezielle Modell wurde seitdem erheblich verbessert. Verwenden Sie das Kit-Objektiv einige Monate lang, während Sie herausfinden, welche Art von Aufnahmen Sie am liebsten machen, und dann können Sie über den Kauf anderer Objektive nachdenken. Beachten Sie jedoch, dass beim Kauf eines EF-S-Objektivs das T7i und alle anderen Crop-Body-Canon-Geräte funktionieren, jedoch nicht mit Vollbildkameras.

Ich weiß, dass Sie es auf dem Foto kaum sehen können, aber die erste Kameratasche, die ich jemals gekauft habe, war diese Canon Deluxe Rucksack-Kameratasche. Die Innenseite hat einen gepolsterten Klettverschluss, der in jedem Muster neu angeordnet werden kann und so einige verschiedene Anordnungen ermöglicht. Selbst mit all unserer Kameraausrüstung können wir auch alles andere, mit dem wir reisen, wie Geld, Telefone und Wasserflaschen, unterbringen. Es hat sogar eine Stelle am Boden, an der ein Stativ befestigt werden kann. Es ist wirklich die ultimative Reisetasche, besonders wenn Sie einen Reisebegleiter haben, der bereit ist, all das zusätzliche Gewicht für Sie zu tragen.

Dieses Buch war zusammen mit mehr YouTube-Tutorials, als ich mich erinnern möchte, eine anständige Alternative zu bezahlten Kursen. Natürlich, wenn Sie sich Unterricht leisten können - tun Sie das! Und das fasst es zusammen. Ich weiß, dass dies eine Menge Informationen für einen Beitrag sind, aber ich hoffe, dass es zumindest etwas hilfreich war.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links einkaufen, erhalten wir eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. Bitte beachten Sie, dass wir nur Produkte und Unternehmen empfehlen, die wir persönlich verwenden. Das Verbinden historischer Punkte in Städten und das Finden malerischer Wanderwege sind ihre obersten Prioritäten auf Reisen. Nach einer Weile fühlte sich die Ausrüstung schwer an, als würde man eine Kettlebell herumschleppen! Und dann habe ich wieder verkleinert und nur mein iPhone mitgenommen.

Durch das Lesen Ihres Beitrags wollte ich in meine DSLR-Zeit zurückkehren oder vielleicht eine spiegellose Vollbildkamera kaufen. Was sind Ihrer Meinung nach die Hauptnachteile der Verwendung eines Smartphones? Ah, und ich hätte fast vergessen, eines zu sagen: Ich benutze es kaum, um Fotos zu machen, um ehrlich zu sein. Was ich überlegt habe, ist die Umstellung auf ein spiegelloses Vollbildsystem. Zuallererst liebe ich deinen Blog. Es inspiriert dazu, täglich mehr Fotos zu machen. Ich benutze derzeit Canon Rebell T3I mit beiden Canon 24mm f2.

Also habe ich es entweder auf Canon 7d Mark II oder 6d eingegrenzt. Ich mag die Merkmale eines schärferen Bildes und die Fähigkeit, es bei schlechten Lichtverhältnissen zu verwenden. Welches Objektiv ist Ihr Lieblingsobjektiv für den täglichen Gebrauch? Ich hoffe bald von dir zu hören! Hallo Mindy! Vielen Dank für Ihren Kommentar! Die Reichweite dieses Objektivs macht es ideal zum Fotografieren in vielen verschiedenen Situationen, weshalb ich es auf Reisen liebe.

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Fragen haben. Und viel Glück bei Ihrer Entscheidung! Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort Sarah! Ich werde Sie wissen lassen, sobald ich meine Entscheidung getroffen habe!

Ich habe in letzter Zeit viel recherchiert und so viele Leute lieben die Fähigkeit von 6D. Viel Spaß beim Schießen: Dies ist ein hilfreicher Beitrag, Sarah! Oh Junge! Der T1i! Ich liebe das mitgelieferte Objektiv, die Kamera selbst, wie die Menüs angeordnet sind, wo sich die Tasten befinden, wie viel weniger Rauschen ich selbst bei einem hohen ISO-Wert bekomme ... wirklich alles.

Das einzige, woran man sich ein wenig gewöhnen musste, war der Wechsel von einem Erntesensor zu einem Vollbild. Ich habe es am meisten in Bezug auf die Schärfentiefe bemerkt. Aber dies ist eine sehr neue Ausgabe, ansonsten war es in den letzten 6 Jahren eine wunderbare Starter-DSLR [falls jemand über die Rebel-Serie nachdenkt !!

So viel zu beachten! Aber auch hier freue ich mich sehr über Ihr Feedback, Sarah! Ich könnte entweder dieses spezielle Objektiv kaufen und es mit meinem T3i verwenden oder die 6D mit dem Kit-Objektiv kaufen. Offensichtlich wissen Sie, welches ich gewählt habe. Lassen Sie mich wissen, wie sehr Sie es nach dem Upgrade lieben! Ich habe die EF 50 auf meiner Amazon Wunschliste !! Was ich wirklich brauche, ist ein tragbares Stativ, das ich meinem Kamerarucksack hinzufügen kann. Ich habe eine zu Hause, aber sie ist nicht tragbar.

Wen veräpple ich? Ich habe viele Accessoires und Objektive, die ich kaufen möchte. Den Mond zu schießen ist schwierig! Vor allem, wenn Sie noch etwas im Rahmen damit haben wollen. Als der Supermoon vor ein paar Jahren kam, versuchte ich dasselbe mit meinem Teleobjektiv und hatte von etwa 50 Aufnahmen nur 4-5 anständige.

Das wäre so praktisch für Stadtaufnahmen! Ich liebe einen Blick in Kamerataschen und Kleiderschränke anderer Leute! Ich muss mich auf jeden Fall sortieren lassen…!

Das wäre ein sehr lahmer Beitrag. Danke, dass du so einen gründlichen Beitrag geschrieben hast! Und weisst du was? Ich habe sowohl das Scott Kelby-Buch als auch das Michael Freeman-Buch. Als ich das Bild sah, war ich auf keinen Fall so. Das ist zu lustig!

Tolle Kameratasche! Ich habe nach Ressourcenbüchern gesucht, danke - ich werde diese prüfen. Ich hoffe, es geht dir gut! Diese sind alle wirklich gut - lassen Sie mich wissen, wenn Sie eine davon bekommen!

Ich brauche wirklich eine gute Kameratasche. Fotografie kann ein sehr teures Hobby sein! Ich war es auch, also verstehe ich das total. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie einen Rat benötigen. Ich habe das Canon 50-mm-Objektiv gekauft und es dann zurückgenommen, weil ich bei meiner beschnittenen Körperkamera das Gefühl hatte, es sei zu vergrößert - nur 5 mm vor meinem Kit-Objektiv.

Aber ich hoffe, dass ich zu Weihnachten das entsprechende Objektiv bekomme! Die 50 mm sehen auf einem Erntekörper definitiv anders aus als auf einem Vollbild, aber ich habe sie auch auf meinem Erntekörper geliebt. Dies ist ein großartiger Beitrag, vielen Dank für das Teilen! Sie sind ein fantastischer Fotograf und ich freue mich immer über Ihre Arbeit. Ich habe vor ein paar Monaten meine erste DSLR-Kamera bekommen, aber immer noch nicht die Zeit gefunden, es vollständig herauszufinden.

(с) 2019 app9bergamo.com