app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Welche Shell verwende ich Unix Cut

Welche Shell verwende ich Unix Cut

Der Befehl cut unter UNIX ist ein Befehl zum Ausschneiden der Abschnitte aus jeder Dateizeile und zum Schreiben des Ergebnisses in die Standardausgabe. Es kann verwendet werden, um Teile einer Linie nach Byte-Position, Zeichen und Feld zu schneiden. Grundsätzlich schneidet der Befehl cut eine Linie und extrahiert den Text. Es ist notwendig, die Option mit dem Befehl anzugeben, da sonst ein Fehler auftritt. Wenn mehr als ein Dateiname angegeben wird, wird den Daten aus jeder Datei nicht der Dateiname vorangestellt.

Betrachten wir zwei Dateien mit dem Status name. Um die spezifischen Bytes zu extrahieren, müssen Sie der Option -b mit der durch Komma getrennten Liste der Bytenummern folgen.

Der Bytebereich kann auch mit dem Bindestrich - angegeben werden. Es ist notwendig, eine Liste von Bytenummern anzugeben, da sonst ein Fehler auftritt. Tabulatoren und Backspaces werden wie ein Zeichen von 1 Byte behandelt. Verwenden Sie die Option -c, um nach Zeichen zu schneiden. Dadurch werden die Zeichen ausgewählt, die der Option -c zugewiesen wurden. Dies kann eine Liste von durch Kommas getrennten Zahlen oder ein durch Bindestrich getrennter Zahlenbereich sein. Tabulatoren und Backspaces werden als Zeichen behandelt.

Es ist notwendig, eine Liste von Zeichennummern anzugeben, da sonst bei dieser Option ein Fehler auftritt. Um die nützlichen Informationen zu extrahieren, müssen Sie nach Feldern und nicht nach Spalten schneiden. Die Liste der angegebenen Feldnummern muss durch Komma getrennt werden. Bereiche werden nicht mit der Option -f beschrieben. Leerzeichen werden in UNIX nicht als Trennzeichen betrachtet. Wie im Dateistatus. Wie der Name schon sagt, ergänzt es die Ausgabe. Diese Option kann in Kombination mit anderen Optionen entweder mit -f oder mit -c verwendet werden.

Standardmäßig entspricht das Ausgabetrennzeichen dem Eingabetrennzeichen, das wir im Schnitt mit der Option -d angeben. Diese Option wird verwendet, um die Version des Schnitts anzuzeigen, die derzeit auf Ihrem System ausgeführt wird.

So verwenden Sie Tail mit Pipes: Der Befehl cut kann mit vielen anderen Unix-Befehlen gepiped werden. Im folgenden Beispiel wird die Ausgabe des Befehls cat als Eingabe für den Befehl cut mit der Option -f angegeben, um die aus dem Dateistatus stammenden Statusnamen zu sortieren. Es kann auch mit einem oder mehreren Filtern für die zusätzliche Verarbeitung geleitet werden. Wie im folgenden Beispiel verwenden wir den Befehl cat, head und cut, dessen Ausgabe in der Dateinamenliste gespeichert ist. Code in Kommentar schreiben? Bitte benutze ide. Optionen und ihre Beschreibung mit Beispielen: Ausschneiden verwendet ein spezielles Formular zum Auswählen von Zeichen vom Anfang bis zum Ende der Zeile: Hier wird im Befehl nur die Startposition angegeben und die Endposition weggelassen.

Hier wird die Startposition weggelassen und die Endposition angegeben. Dies ist freie Software: Geschrieben von David M. Anwendungen von cut Command 1. Empfohlene Beiträge: Kommentare laden.

(с) 2019 app9bergamo.com