app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet Kommunikationsergebnisse?

Was bedeutet Kommunikationsergebnisse?

Eine Forschungsagenda. Veröffentlichen Sie unsere Artikel kostenlos, online oder in gedruckter Form unter der Creative Commons-Lizenz. Die Wahrheit scheint ein zunehmend flexibles Konzept in der Politik zu sein. Was passiert, wenn Entscheidungen auf irreführenden oder offensichtlich falschen Informationen beruhen? Die Antwort ist ganz einfach: Unsere Flugzeuge wären weniger sicher, unsere medizinischen Behandlungen weniger effektiv, unsere Wirtschaft weltweit weniger wettbewerbsfähig und so weiter.

Viele Wissenschaftler und Wissenschaftskommunikatoren haben sich jahrelang mit der Missachtung oder unangemessenen Verwendung wissenschaftlicher Beweise auseinandergesetzt - insbesondere in Bezug auf strittige Themen wie die Ursachen der globalen Erwärmung oder die Vorteile der Impfung von Kindern. Eine lange entlarvte Studie über Zusammenhänge zwischen Impfungen und Autismus hat den Forscher beispielsweise seine medizinische Zulassung gekostet, hält die Impfraten jedoch weiterhin niedriger als sie sein sollten.

Erst vor kurzem haben die Menschen jedoch begonnen, systematisch darüber nachzudenken, was tatsächlich dazu beiträgt, einen besseren öffentlichen Diskurs und eine bessere Entscheidungsfindung in Bezug auf die manchmal kontroverse Wissenschaft zu fördern. Natürlich möchten sich Wissenschaftler auf Erkenntnisse stützen, die durch Forschung gewonnen wurden, um Einblicke zu erhalten, wie sie anderen am effektivsten vermitteln können, was sie wissen und tun. Wie sich herausstellt, hat die Wissenschaft, wie Wissenschaft am besten über verschiedene Themen, soziale Rahmenbedingungen und Zielgruppen hinweg kommuniziert werden kann, nicht zu leicht verständlichen, konkreten Empfehlungen geführt.

Vor etwa einem Jahr haben die Nationalen Akademien der Wissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Medizin eine vielfältige Gruppe von Experten und Praktikern zusammengebracht, um diese Lücke zwischen Forschung und Praxis zu schließen. Ziel war es, wissenschaftliches Denken auf den Prozess anzuwenden, wie wir Wissenschaft effektiv kommunizieren. Wir waren beide Teil dieser Gruppe mit Dietram als stellvertretendem Vorsitzendem. Wie wir festgestellt haben, ist eine effektive Wissenschaftskommunikation - einschließlich des Zuhörens und der Interaktion mit dem Publikum - besonders komplex und alles andere als einfach zu studieren.

Es kommt aber auch darauf an, was die Menschen für richtig halten und glauben und in welchen gesellschaftlichen oder politischen Kontexten Kommunikation und Engagement stattfinden. Dies macht es besonders schwierig, alles richtig zu machen und Lehren daraus zu ziehen, die in verschiedenen Themen und Kontexten angewendet werden können. Aufgrund dieser Komplexität ist die Praxis der Wissenschaftskommunikation und es gibt viele großartige Praktiker derzeit eher eine Kunst als eine Wissenschaft.

Gute Kommunikatoren - ob Reporter, Blogger, Wissenschaftler oder Menschen, die in sozialen Medien und auf Plattformen wie YouTube aktiv sind - lernen in der Regel von anderen oder durch professionelle Schulungen und häufig durch Ausprobieren. In zwei früheren NAS-Meetings wurde festgestellt, wie unterschiedlich die Fachgebiete bei der Erforschung der Wissenschaftskommunikation sind.

Die Forschung umfasst Verhaltensökonomie und Soziologie sowie Medien- und Kommunikationsstudien. Das liegt nicht daran, dass Menschen irrational sind; Vielmehr haben wir alle unsere eigene Psychologie, wie wir Informationen verstehen und wie wir verschiedene Faktoren bei Entscheidungen abwägen. Wir wissen auch, dass wir alle dazu neigen, Informationen zu akzeptieren, abzulehnen oder zu interpretieren, die auf einer Vielzahl von mentalen Abkürzungen beruhen, einschließlich der Tendenz, Nennwertinformationen aufzunehmen, die unsere Weltanschauung zu bestätigen scheinen.

Und wir wissen, wie Informationen präsentiert oder gerahmt werden und einen tiefgreifenden Einfluss darauf haben können, wie sie interpretiert und verwendet werden. Stattdessen verbindet der Begriff unbewusst genetisch veränderte Organismen mit mentalen Konzepten, die wir alle teilen - besorgniserregende Vorstellungen über Wissenschaftler, die unnatürliche Organismen mit unbeabsichtigten Konsequenzen erschaffen - und wirft moralische Fragen auf, wenn die Wissenschaft zu weit geht. Wissenschaftskommunikation kann die Vermittlung eines wissenschaftlichen Konsenses über beispielsweise die Vorteile und Risiken von Impfstoffen für Patienten beinhalten.

Oder es kann viel breitere gesellschaftliche Debatten über die ethischen, moralischen oder politischen Fragen umfassen, die von der Wissenschaft aufgeworfen werden. Zum Beispiel entwickelt sich unsere Fähigkeit, den genetischen Code von Organismen zu bearbeiten, rasant. In den nächsten zehn Jahren werden CRISPR und ähnliche Technologien einen tiefgreifenden Einfluss auf unser Leben haben, von der Veränderung von Pflanzen und Tieren und der Bekämpfung von Krankheiten über die Herstellung unserer Lebensmittel bis hin zur Veränderung unseres eigenen genetischen Codes als Mensch.

Es wird uns aber auch alle Fragen stellen, die mit der Wissenschaft allein nicht beantwortet werden können. Was bedeutet es zum Beispiel, menschlich zu sein? Ist es ethisch korrekt, das Genom ungeborener Embryonen zu bearbeiten? Für diejenigen, die die Wissenschaft kommunizieren, ist das Bestreben mit einem gewissen Maß an Verantwortung verbunden.

Selbst die Entscheidung, welche Informationen weitergegeben werden sollen und wie sie weitergegeben werden sollen, beinhaltet persönliche Werte, Überzeugungen und Perspektiven und kann möglicherweise weitreichende Konsequenzen haben. Wissenschaftler sind gut gerüstet, um beispielsweise die Risiken für die öffentliche Gesundheit durch niedrigere Impfraten zu dokumentieren.

Die Frage, ob wir Impfungen vorschreiben oder glaubensbasierte Ausnahmen aufheben sollten, ist jedoch von Natur aus politisch und kann von Wissenschaftlern allein nicht beantwortet werden. Auf einer bestimmten Ebene hat jede Wissenschaftskommunikation eingebettete Werte. Informationen werden immer in einen komplexen Strang von Zweck und Absicht gehüllt - selbst wenn sie als unparteiische wissenschaftliche Fakten dargestellt werden. Trotz oder vielleicht wegen dieser Komplexität besteht weiterhin die Notwendigkeit, eine stärkere empirische Grundlage für eine effektive Kommunikation von und über Wissenschaft zu entwickeln.

Der Berichtsentwurf der Nationalen Akademien enthält eine Vielzahl von Empfehlungen. Einige sind besonders hervorzuheben: Um diese und andere Bereiche anzugehen, sind gezielte Forschungsanstrengungen erforderlich, die auf Fachwissen in vielen verschiedenen Bereichen beruhen. Es wird auch ein viel größeres Engagement und eine viel stärkere Zusammenarbeit zwischen denjenigen, die Wissenschaftskommunikation studieren, und denen, die dies tatsächlich tun, erfordern.

Dies wird nicht einfach sein. Aber die Alternative - weiter in eine Welt nach der Wahrheit zu schlüpfen, in der die Verachtung von Beweisen Risiken birgt, die vermieden werden könnten - gibt uns kaum eine andere Möglichkeit, als tiefer in die Wissenschaft der Wissenschaftskommunikation einzutauchen, damit Wissenschaft und Beweise effektiver in die Entscheidungen einbezogen werden Leute machen. Wenn die Schule das Problem ist, was ist die Lösung? Ästhetik, Politik und Vergnügen: Wie Literatur uns verwandelt - York, York.

Your Business Powered by Space: Verfügbare Editionen Großbritannien. Bestandsaufnahme dessen, was wir wissen, funktioniert… oder nicht. TV-Kopfbild über www. Scheufele, Universität von Wisconsin-Madison. Bakteriologen beschäftigen sich mit Kindern beim Wisconsin Science Festival, einer Möglichkeit, Wissenschaft der Öffentlichkeit zu vermitteln. Das Erfassen wissenschaftlicher Erkenntnisse hat wichtige Auswirkungen auf die Praxis, beispielsweise bei medizinischen Entscheidungen. Wartezimmerbild über www. Entscheidungen berücksichtigen mehr als Fakten Die Wissenschaftskommunikation kann die Vermittlung eines wissenschaftlichen Konsenses über beispielsweise die Vorteile und Risiken von Impfstoffen für Patienten beinhalten.

Besseres Mapping Auf einer bestimmten Ebene hat die gesamte Wissenschaftskommunikation eingebettete Werte. Einige sind besonders hervorzuheben: Verwenden Sie einen Systemansatz, um die Wissenschaftskommunikation zu steuern. Mit anderen Worten, erkennen Sie an, dass Wissenschaftskommunikation Teil eines größeren Netzwerks von Informationen und Einflüssen ist, die sich auf das Denken und Handeln von Menschen und Organisationen auswirken.

Bewertung der Wirksamkeit der Wissenschaftskommunikation. Ja, Forscher versuchen es, aber oft beschäftigen wir uns immer noch zuerst mit Kommunikation und bewerten sie später. Es ist besser, den besten Kommunikationsansatz zu entwerfen, der auf empirischen Erkenntnissen über Zielgruppen und Kontexte basiert. Sehr oft hat das technische Risiko, von dem Wissenschaftler glauben, dass es kommuniziert werden muss, nichts mit den Hoffnungen oder Bedenken des öffentlichen Publikums zu tun. Arbeiten Sie daran, besser zu verstehen, wann und wie Wissenschaft über umstrittene oder möglicherweise umstrittene Themen kommuniziert werden kann.

Vielleicht gefällt Ihnen auch, dass jeder die Grundlagen der Wissenschaft verstehen muss, um uneingeschränkt am demokratischen Prozess teilnehmen zu können. Gesprächsbild über www.

Schaltflächenbild über www. Wissenschaftler müssen lernen, wie sie andere Kommunikationsziele erreichen können. Sprechen Bild über www. Veranstaltungen Wenn die Schule das Problem ist, was ist die Lösung?

Expertendatenbank Finden Sie Experten mit Kenntnissen in: Community Community-Standards Neuveröffentlichungsrichtlinien Freunde der Konversationsforschung und Expertendatenbank Analytics Events Unsere Feeds Unternehmen spenden Wer wir sind Unsere Charta Unser Team Unser Blog Partner und Geldgeber Ressource für Medien Kontaktieren Sie uns Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Kostenloser täglicher Newsletter und erhalten Sie die neuesten Analysen und Kommentare direkt in Ihrem Posteingang.

Folgen Sie uns in den sozialen Medien.

(с) 2019 app9bergamo.com