app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was sind Whippets wie Drogen?

Was sind Whippets wie Drogen?

Ich weiß, was Sie denken: Gibt es ein denkbares Universum, in dem Whippits - Einatmen von Lachgas, das normalerweise aus einer Schlagsahne-Dose gesaugt wird - beängstigend sind? Letzte Woche, als jemand, den ich kenne, fragte, ob es eine gute Idee sei, eine riesige Schachtel Schlagsahne-Ladegeräte zu einem günstigen Preis im Keller zu kaufen, konnte ich ihm nur eine Ahnung geben: Es schien, als wäre es keine gute Idee, dies zu tun kaufe so viele.

Ich war mir nicht sicher warum. Folgendes wissen Sie bereits: Lachgas macht aus Sahne Schlagsahne, macht Vin Diesels Auto schneller und macht die zahnärztliche Arbeit etwas weniger schrecklich. Und wenn Sie zum Spaß eine Lunge davon nehmen, werden Sie sagen: "whoooooo ... das ist die ganze Sache. Es ist nicht gerade Heroin. Glücklicherweise fügte er hinzu:" Die meisten Menschen sind mit zeitweiligem episodischem Gebrauch beschäftigt. Das ist bei weitem nicht so problematisch. Um mehr darüber zu erfahren, was für ein Medikament Lachgas ist, sprach ich mit Kate Leslie, Leiterin der Anästhesieforschung am Royal Melbourne Hospital.

Sie sagte, es "bringt Menschen in den Schlaf, nimmt Schmerzen weg und es hat euphorische Auswirkungen. Hier ist eine Aufschlüsselung, wie Whippits schief gehen können. Und ja, sie können sehr schief gehen, wenn Sie hart genug daran arbeiten. Wenn es um Freizeit geht Die Verwendung von Lachgas besteht wahrscheinlich darin, dass Sie "bewusstlos werden, zusammenbrechen und Ihren Kopf schlagen oder sich den Arm brechen oder von etwas fallen", sagte Leslie. Wenn Sie ohnmächtig werden und jemand 911 anruft, Leslie empfahl, wenn die Sanitäter unweigerlich fragen, warum Sie bewusstlos geworden sind, ihnen einfach "Whippits" zu sagen, anstatt zu sagen: "Vielleicht hatte ich Hunger!"

Die rechtlichen Konsequenzen eines Geständnisses sind nicht gerade schlimm. Whippits sind nicht legal, aber die Strafverfolgung ist sehr schwierig, und die Sanitäter können Ihnen helfen.

Und wenn Ihnen die Vitamine fehlen, weil Sie zu viel Lachgas mehr einatmen, können Sie in kürzester Zeit "aufgefüllt" und auf dem Weg zur Genesung sein. Ein weiteres potenzielles Problem für Gelegenheitsnutzer ist laut Leslie, dass "Lachgas Erbrechen verursacht.

Wenn Sie jemals Whippits gemacht haben, wissen Sie, dass Sie sich dadurch schlecht fühlen können. Daher ist ein wenig Vorsicht in diesem Bereich ratsam. Auf diese Weise sterben viele Menschen an einer Überdosis Drogen ", sagte Leslie. Genau wie wenn Sie super betrunken sind, ist es eine gute Idee, sich nicht flach auf den Rücken zu legen, wenn Sie nur Whippits gemacht haben. Lachgas ist nicht ' t Sauerstoff, den Sie brauchen, um am Leben zu bleiben. Es ist definitiv ein schlechtes Zeichen, wenn Ihre Lippen blau werden, aber Sie werden wahrscheinlich nicht an Sauerstoffmangel sterben, wenn Sie an einer Schlagsahne-Dose saugen.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass Demi Moore 2012 im Krankenhaus landete, nachdem sie angeblich an industriellen Schlagsahne-Ladegeräten gesaugt hatte. Ab hier beginnt unsere Definition von "Whippits" expansiv zu werden.

Stellen Sie sich für einen Moment vor, Sie lieben Whippits so sehr, dass Sie die Entscheidung treffen, die Schlagsahne-Dosen ganz wegzuwerfen und Ihr Benzin in größeren Mengen zu kaufen. Im Allgemeinen sterben Menschen, sagte er, "sie wussten irgendwie, was sie taten und setzten eine Art Maske auf. McCoy erstickte und starb. Whippits sind normalerweise etwas, was Menschen tun, wenn eine Poolparty komisch wird, nicht ernst Aber laut Howard gibt es Menschen, die versucht sein können, jeden Tag den ganzen Tag Whippits zu machen: Medizinische Nebenwirkungen können auftreten, sagte er Art der Verwendung, die Sie unter Zahnärzten, Dentalhygienikern und Menschen sehen, die in der Lebensmittelbranche arbeiten.

Was mit diesen Leuten passieren kann, ist ähnlich wie mit Patienten auf frühen Intensivstationen: Dies ist auf einen Vitaminmangel zurückzuführen, und wenn Sie früh genug eine Injektion von Vitamin B12 erhalten, kann es verschwinden. Andernfalls können Sie mit dauerhaft steifen Gliedmaßen, Benommenheit, Schwäche und prickelnden Händen enden. Im Jahr 2012 atmete ein Kind im Norden Londons eine Art Gas aus einem Ballon ein, dachte fälschlicherweise, es handele sich um Lachgas, und starb dann an einem Herzinfarkt.

Eine Untersuchung der Daily Mail ergab, dass das, was er tatsächlich eingeatmet hatte, schrecklich eine Art Comedy-Requisite war, die als "stinkender Ballon" bezeichnet wurde und einen Raum stinken sollte, wenn er auftauchte. Es enthielt Butan, Isobutan und Pentan, die alle giftig sind. Bei der Untersuchung dieses Themas stellte ich fest, dass es üblich war, Whippits mit der Verwendung anderer Inhalationsmittel, einschließlich flüchtiger Lösungsmittel oder Sprühstaub, in Verbindung zu bringen.

Sie verdienen ehrlich gesagt ihren eigenen Eintrag in dieser Kolumne. Es war schwer, dieses Thema ernst zu nehmen, denn einerseits geht es Ihnen gut, wenn Sie ab und zu Lachgas aus einer Dose saugen. Auf der anderen Seite forderte dieses böse Todesgas zwischen 2006 und 2012 in Großbritannien 17 Todesopfer. Bedingungen im Zusammenhang mit der Langzeitanwendung von Lachgas wie die oben erwähnte subakute kombinierte Degeneration des Rückenmarks sowie Myeloneuropathie sind zu Recht beängstigend. aber sie sind auch sehr ungewöhnlich.

Um Gottes willen, mach es einfach mit Menschen. Trage keine Maske. Und im Allgemeinen nehmen Sie es einfach locker mit diesem Zeug. Folgen Sie Mike Pearl auf Twitter.

Melden Sie sich für das Beste von VICE an, das täglich in Ihren Posteingang geliefert wird. Was sind Peitschen? Newsletter sind die neuen Newsletter.

(с) 2019 app9bergamo.com