app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Schwankendes Gefühl bei geschlossenen Augen

Schwankendes Gefühl bei geschlossenen Augen

Wenn das Gleichgewicht beeinträchtigt ist, hat eine Person Schwierigkeiten, die Orientierung aufrechtzuerhalten. Zum Beispiel kann eine Person das "Raumdrehen" erfahren und möglicherweise nicht in der Lage sein, ohne zu taumeln zu gehen, oder sie kann möglicherweise nicht einmal entstehen. Einige Personen können auch Übelkeit und Erbrechen, Durchfall, Ohnmacht, Veränderungen der Herzfrequenz und des Blutdrucks, Angst, Angst oder Panik erfahren. Einige Reaktionen auf die Symptome sind Müdigkeit, Depression und verminderte Konzentration.

Die Symptome können über kurze Zeiträume auftreten und verschwinden oder über einen längeren Zeitraum anhalten. Virale oder bakterielle Infektionen, Kopfverletzungen, Störungen der Durchblutung des Innenohrs oder des Gehirns, bestimmte Medikamente und Alterung können unser Gleichgewichtssystem verändern und zu einem Gleichgewichtsproblem führen. Personen mit Krankheiten, Hirnstörungen oder Verletzungen des Seh- oder Skelettsystems, wie z. B. Ungleichgewicht der Augenmuskulatur und Arthritis, können ebenfalls Gleichgewichtsstörungen haben.

Ein Konflikt von Signalen an das Gehirn über das Gefühl der Bewegung kann beispielsweise zu Reisekrankheit führen, wenn eine Person versucht, während der Fahrt im Auto zu lesen. Einige Symptome der Reisekrankheit sind Schwindel, Schwitzen, Übelkeit, Erbrechen und allgemeine Beschwerden. Gleichgewichtsstörungen können auf Probleme in einem der vier Bereiche zurückzuführen sein:

Die Diagnose einer Gleichgewichtsstörung ist kompliziert, weil es viele Arten von Gleichgewichtsstörungen gibt und weil andere Erkrankungen - einschließlich Ohrenentzündungen, Blutdruckänderungen und einige Sehprobleme - und einige Medikamente zu einer Gleichgewichtsstörung beitragen können.

Eine Person mit Schwindel sollte einen Arzt zur Beurteilung aufsuchen. Der Hausarzt kann die Meinung eines HNO-Arztes einholen, um bei der Beurteilung eines Gleichgewichtsproblems zu helfen.

In der Regel erhält er oder sie eine detaillierte Anamnese und führt eine körperliche Untersuchung durch, um mögliche Ursachen für die Gleichgewichtsstörung zu ermitteln. Der Arzt kann Tests verlangen, um die Ursache und das Ausmaß der Gleichgewichtsstörung zu beurteilen. Die Art der erforderlichen Tests hängt von den Symptomen und dem Gesundheitszustand des Patienten ab. Da es so viele Variablen gibt, benötigen nicht alle Patienten jeden Test.

Einige Beispiele für diagnostische Tests, die der HNO-Arzt möglicherweise anfordert, sind eine Höruntersuchung, Blutuntersuchungen, ein Elektronystagmogramm ENG - ein Test des Vestibularsystems oder bildgebende Untersuchungen von Kopf und Gehirn. Der Kalorietest kann als Teil des ENG durchgeführt werden. Bei diesem Test wird jedes Ohr mit warmem und dann kaltem Wasser gespült, normalerweise jeweils ein Ohr; Die Menge des resultierenden Nystagmus wird gemessen. Ein schwacher Nystagmus oder das Fehlen eines Nystagmus können auf eine Innenohrstörung hinweisen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung von Gleichgewichtsstörungen. Eine Option umfasst die Behandlung einer Krankheit oder Störung, die zum Gleichgewichtsproblem beitragen kann, wie z. B. Ohrenentzündung, Schlaganfall oder Multiple Sklerose. Die individuelle Behandlung variiert und basiert auf Symptomen, Krankengeschichte, allgemeinem Gesundheitszustand, ärztlicher Untersuchung und den Ergebnissen medizinischer Tests.

Eine weitere Behandlungsoption umfasst Übungen zur Umschulung des Gleichgewichts in der vestibulären Rehabilitation. Die Übungen umfassen Bewegungen des Kopfes und des Körpers, die speziell für den Patienten entwickelt wurden. Es wird angenommen, dass diese Form der Therapie die Kompensation der Störung fördert. Vestibuläre Umschulungsprogramme werden von Fachleuten mit Kenntnissen und Verständnis des Vestibularsystems und seiner Beziehung zu anderen Systemen im Körper durchgeführt.

Systemisches Streptomycin, das durch Injektion verabreicht wird, und topisches Gentamicin, das direkt an das Innenohr verabreicht wird, sind nützlich für ihre Fähigkeit, die Haarzellen des Gleichgewichtssystems zu beeinflussen. Gentamicin kann jedoch auch die Haarzellen der Cochlea beeinträchtigen und zu Hörverlust führen. In Fällen, die nicht auf das medizinische Management ansprechen, kann eine Operation angezeigt sein. Sie können die folgenden Schritte ausführen, die für Ihren Arzt bei der Festlegung eines Diagnose- und Behandlungsplans hilfreich sein können. Bitte aktualisieren Sie für die beste Erfahrung.

Was sind die Symptome einer Gleichgewichtsstörung? Einige der Symptome, die bei einer Person mit einer Gleichgewichtsstörung auftreten können, sind: Ein Gefühl von Schwindel oder Schwindel beim Fallen Frequenz und Blutdruck, Angst, Angst oder Panik.

Was verursacht eine Gleichgewichtsstörung? Gleichgewichtsstörungen können auf Probleme in einem der vier Bereiche zurückzuführen sein: periphere vestibuläre Störung, eine Störung im Labyrinth. Zentrale vestibuläre Störung, ein Problem im Gehirn oder seinen Verbindungsnerven. Systemische Störung, ein anderes Problem des Körpers als Kopf und Gehirn. Gefäßstörung oder Blutflussprobleme. Einige der häufigsten Gleichgewichtsstörungen sind: Gutartiger paroxysmaler Positionsschwindel BPPV - ein kurzes, intensives Schwindelgefühl, das aufgrund einer bestimmten Positionsänderung des Kopfes auftritt.

Bei einer Person kann BPPV auftreten, wenn sie sich morgens nach dem Aufstehen nach links oder rechts dreht oder wenn sie nach einem Objekt in einem hohen Regal sucht. Die Ursache von BPPV ist nicht bekannt, obwohl es durch eine Innenohrentzündung, Kopfverletzung oder Alterung verursacht werden kann. Labyrinthitis - eine Infektion oder Entzündung des Innenohrs, die Schwindel und Gleichgewichtsstörungen verursacht. Vestibuläre Neuronitis - eine Infektion des N. vestibularis, im Allgemeinen viral. Perilymphfistel - ein Austreten von Innenohrflüssigkeit in das Mittelohr.

Es kann nach Kopfverletzung, körperlicher Anstrengung oder selten ohne bekannte Ursache auftreten. Wie werden Gleichgewichtsstörungen diagnostiziert? Wie werden Gleichgewichtsstörungen behandelt? Bringen Sie eine schriftliche Liste der Symptome zu Ihrem Arzt. Bringen Sie Ihrem Arzt eine Liste der Medikamente, die derzeit bei Gleichgewichtsstörungen angewendet werden. Seien Sie genau, wenn Sie Ihrem Arzt die Art Ihrer Symptome beschreiben. Beschreiben Sie beispielsweise, wie, wann und wo Sie schwindelig werden.

Denken Sie abschließend daran, alle Anweisungen oder Tipps Ihres Arztes aufzuschreiben. Informationen von den National Institutes of Health. Kontaktiere uns heute!

(с) 2019 app9bergamo.com