app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Spweb getlist falsche Funktion beim Initialisieren

Spweb getlist falsche Funktion beim Initialisieren

9. November 2018 - 11: Sie haben festgestellt, dass der Workflow den Wert nicht oder in einigen Fällen nur einmal ändern würde. Da jedoch nicht jeder mit der gleichen Geschwindigkeit in die Cloud wechselt, ist dies für einige immer noch ein relevantes Problem. Erstellen Sie eine Dokumentbibliothek, erstellen Sie ein Feld für verwaltete Metadaten mit einigen Werten und laden Sie ein Dokument hoch. Konfigurieren Sie den Workflow so, dass das Feld Verwaltete Metadaten aktualisiert wird. Ändern oder löschen Sie als Nächstes den Wert über die Benutzeroberfläche oder was auch immer und führen Sie denselben Workflow erneut aus.

Sie sollten sehen, dass der Workflow, obwohl er ausgeführt wurde, den Wert ändern kann. Eigenschaften-Eigenschaftstasche, die den Aktualisierungsprozess stört. Wenn Sie diese Eigenschaften löschen und die SPFile aktualisieren, kann der Workflow den Wert nur einmal erneut aktualisieren, da die Eigenschaften erneut hinzugefügt werden.

Das Entfernen der Eigenschaften erfordert eine SPFile. Update, das kurzfristig eine neue Version erstellt und nicht ideal ist. Dies auf PSS zu eskalieren und auf eine Lösung zu hoffen, wäre wahrscheinlich der richtige Weg, aber da der Umfang des Problems eng ist und es sich um eine ältere Technologie handelt, habe ich wenig Hoffnung, dass dies bald behoben wird.

Und diese Webmethode kann im Workflow aufgerufen werden. Der Workflow-Designer kann sogar den Typ des Update-Updates, UpdateOverwriteVersion oder SystemUpdate angeben. Obwohl dies nicht sehr intuitiv ist, kann der Workflow-Designer jetzt verwaltete Metadatenfelder über die Webmethode und alle anderen Felder über die reguläre Workflowaktion aktualisieren.

7. Dezember 2017 - 15: Das Problem Ich bin kürzlich auf eine Office 365-Umgebung gestoßen, in der alle Benutzer grüne Sperren für Dateien und Ordner sahen, die mit dem OneDrive For Business-Client synchronisiert wurden. Wenn Ihre Bibliothek dies aktiviert hat, wird OneDrive nur im schreibgeschützten Modus synchronisiert. Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren, sollte Ihr Synchronisierungsclient Sie darüber informieren, dass Sie jetzt Lese- / Schreibzugriff haben und das grüne Schlosssymbol nicht mehr angezeigt wird.

Wieder wie zuvor müssen Sie dies deaktivieren und es sollte sofort behoben werden. Wenn nicht, lesen Sie weiter… Warte eine Minute! Bedeutet dies, dass wir die Fähigkeit verlieren, Metadaten benötigt zu haben? Zum Glück NEIN. Sie müssen nur einen anderen Ansatz verwenden und Inhaltstypen verwenden. Inhaltstypen sind eine großartige Möglichkeit, verschiedene Arten von Inhalten mit jeweils unterschiedlichen Metadaten, Workflows, Vorlagen und mehr zu erstellen.

Es hängt wirklich vom Anwendungsfall ab, aber in meinem Beispiel habe ich nur die Spalte und den Inhaltstyp auf Listenebene geändert. In anderen Fällen ist dies möglicherweise nicht der beste Ansatz. Um Ihr Feld erforderlich zu machen, gehen Sie in den Inhaltstyp. Klicken Sie auf den Namen und konfigurieren Sie jedes Feld als optional, erforderlich oder ausgeblendet. Beim Hochladen von Dokumenten dieses Inhaltstyps muss der Benutzer weiterhin einen Wert für das Feld angeben. Ich mag PowerShell, weil es transparent ist und einfach angezeigt und geändert werden kann. Beachten Sie, dass Sie zuerst die PnP CmdLets installieren müssen.

Einige Listeneinstellungen sind nicht mit der OneDrive-Synchronisierung kompatibel und machen sie zu einer schreibgeschützten Synchronisierung. 8. Mai 2017 - 11: Ein kurzer Blog für Archivierungszwecke. Seit meinem Upgrade auf Windows 10 Creators Update letzte Woche hatte ich bei der Arbeit eine sehr langsame drahtlose Leistung. Zu Hause oder beim Anbinden war alles wie gewohnt. 23. Dezember 2016 - 16: Dieses Problem trat in einer SharePoint 2013-Umgebung auf, die von SharePoint 2010 aktualisiert wurde, und die Farm enthält in unserem Fall Sprachpakete Niederländisch.

Fehler beim Vergleichen von zwei Elementen im Array. Es scheint keine einfache Möglichkeit zu geben, einen lokalisierten Namen für einen Systemtermsatz umzubenennen oder hinzuzufügen, aber wir können Reflection verwenden und Microsoft anrufen. SetName-Zeichenfolgenwert, int lcid. Wie immer; Seien Sie vorsichtig mit Reflexionen, da diese nicht unterstützt werden und es Ihnen ermöglichen, Ihre Umgebung irreparabel zu schädigen.

Das heißt, es hat das Problem gut gelöst. 16. Dezember 2015 - 20 Uhr: Hoppla Nach einer kürzlich durchgeführten Patch Night hatte einer meiner Kunden SharePoint-Updates zusammen mit Windows-Updates abgerufen, und die Leute begannen, sich über geändertes Verhalten zu beschweren. Wir haben es bis ins Mark zurückverfolgt. Die Funktion OpenDocWithClient wird an zwei verschiedenen Stellen aufgerufen, der Rückgabewert wird jedoch ignoriert. Dadurch wird die Seitenaktualisierung, die beim Klicken auf den InfoPath-Formularlink auftritt, mehr als gewünscht ausgeführt.

Für den minimierten Versionskern. Sie können dieses Archiv herunterladen, das sowohl meine ursprüngliche als auch meine geänderte Version enthält. Wenn Sie Ihre Umgebung ändern, müssen Sie alle Web-Frontends aktualisieren, und Benutzer müssen den Browser-Cache leeren, es ist jedoch kein iisreset erforderlich.

Dieser Fehler wird mit den Updates vom Oktober 2015 eingeführt, einschließlich des vollständigen kumulativen Update-Pakets. Wir haben den Fall an Microsoft weitergeleitet und sie haben das Problem und unsere Problemumgehung bestätigt. 12. August 2015 - 11: Bei der Reproduktion war die Anzahl auf 50 dynamische Elemente begrenzt. Die Treeview-Komponente ist Microsoft. HierarchicalListBox, die eine Verbindung zum aktiven Microsoft herstellt. 13. Juli 2015 - 17: Ausgabe Am ersten Tag nach meinem Urlaub wurde mir bei einem unserer Kunden eine schöne Situation präsentiert. Wenn Sie nach den Websitesammlungsadministratoren fragen, wird nur leer zurückgegeben, was natürlich nicht gut ist.

Ich habe ein PowerShell-Skript erstellt, das alle MySites durchläuft und alle Websites mit fehlendem oder nicht übereinstimmendem Websitesammlungsadministrator meldet. 4. Juni 2015 - 17: Dies war für eine Liste, die in SharePoint 2007 erstellt und auf SharePoint 2013 migriert wurde. Es ist nicht möglich, dies über SPView zu ändern. 14. März 2015 - 07: Eine interne Studie hat gezeigt, dass es sich bei vielen von ihnen um explizit verwaltete Pfade handelt, für die dies nicht unbedingt erforderlich ist, und dass sie problemlos in einen einzelnen verwalteten Wildcard-Pfad umgewandelt werden können.

In diesem Sinne hat das folgende PowerShell-Skript dies automatisiert. In diesem Fall wird eine Warnung protokolliert und diese übersprungen. 16. Dezember 2014 - 15: Letzte Woche bin ich auf ein Problem gestoßen, als ich die Veröffentlichungsfunktion auf Websites in einer migrierten niederländischen Websitesammlung reaktiviert habe. Wenn Sie jemals lokalisierte SharePoint 2007 Publishing-Websites aktualisiert haben, sollte Ihnen dies bekannt vorkommen. Microsoft hat einen KB-Artikel veröffentlicht: http: Dies behebt die meisten Probleme, bei denen die Navigation nicht korrekt angezeigt wird. Zumindest in SharePoint 2013 scheint dies jedoch immer noch Probleme bei der Reaktivierung von Veröffentlichungsfunktionen zu verursachen.

Die Aktivierung der Veröffentlichungsfunktion ist fehlgeschlagen. Der AreaProvisioner. Die Bereitstellung verwendet ein privates Feld pagesListUrl, das anscheinend für Microsoft initialisiert wurde. Eine Problemumgehung wäre vorübergehend!

Zuhause über mich. Hauptkontakt. Ich habe es geschafft, das Problem auf Folgendes zu beschränken: Wenn das Feld zuvor durch Benutzeroberfläche, Code und Workflow festgelegt oder gelöscht wurde, werden keine neuen Werte mehr über den Workflow akzeptiert. Bei Nicht-Office-Dokumenten sollte dies einmal funktionieren. Problemumgehung oder Fehlerbehebung?

Inhaltsgenehmigung für eingereichte Artikel anfordern? Müssen Dokumente ausgecheckt werden, bevor sie bearbeitet werden können? Hier sind einige Optionen, um diese Situation zu beheben: Dies ist recht einfach, wirkt sich jedoch auf alle Listen und Bibliotheken aus, in denen dies verwendet wird. Dies ist auch über die Benutzeroberfläche einfach zu bewerkstelligen. Alle Inhaltstypen bleiben während des Vorgangs erhalten, einige Benutzer können jedoch während des Vorgangs betroffen sein.

Überprüfen Sie anschließend pro Inhaltstyp, welche Felder erforderlich sein sollen. SetName-Zeichenfolgenwert, int lcid In einem PowerShell-Skript, das möglicherweise so aussieht: Hoppla Nach einer kürzlich durchgeführten Patch Night hatte einer meiner Kunden SharePoint-Updates zusammen mit Windows-Updates abgerufen, und die Leute beschwerten sich über geänderte Verhaltens-PDF-Dateien, die nicht mehr sofort in der geöffnet wurden Browser.

Stattdessen wird der PDF-Client Adobe Reader geöffnet und bietet eine umfassende Integration mit Optionen zum Auschecken. Solche InfoPath-Clientformulare werden zweimal geöffnet. Das heißt, das Formular wird geöffnet, wenn Sie auf den Link klicken. Es wird jedoch auch ein zusätzlicher Dialog zum Öffnen des Formulars angezeigt. Benutzer klicken darauf und erhalten Nachrichten über das Formular, das bereits von ihnen selbst gesperrt wurde! Hallo kleiner Fehler Wir haben es bis ins Mark zurückverfolgt. Hier können Sie dieses Archiv herunterladen, das sowohl meine ursprüngliche als auch meine geänderte Version enthält.

Abspann beenden Dieser Fehler wird mit den Updates vom Oktober 2015 eingeführt, einschließlich des vollständigen kumulativen Update-Pakets. PortalSiteMapProvider, Microsoft. Artikel existiert nicht.

(с) 2019 app9bergamo.com