app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Qthread, wie man einen Aufsatz beginnt

Qthread, wie man einen Aufsatz beginnt

Ihr Browser scheint JavaScript nicht zu unterstützen. Infolgedessen wird Ihr Seherlebnis beeinträchtigt und Sie wurden in den schreibgeschützten Modus versetzt. Bitte laden Sie einen Browser herunter, der JavaScript unterstützt, oder aktivieren Sie ihn, wenn er deaktiviert ist. I. Hallo, habe erst letzte Woche angefangen, QT zu verwenden. Ich versuche, einen Thread zu starten und zu überprüfen, ob er funktioniert, indem ich eine Variable inkrementiere.

Der Thread startet jedoch nicht. Er kann den Fehler nicht identifizieren. Hier ist das. Die Logik ist, dass jedes Mal, wenn die Zählvariable inkrementiert wird, ein Signal ausgegeben wird, das den Wert der Zählvariablen enthält. Dieses Signal wird vom Slot Updatecount abgefangen und auf dem LCD angezeigt. Da es sich um einen Thread handelt, sollte die Zählvariable die Zählungen kontinuierlich erhöhen und anzeigen.

Das passiert aber nicht. Ich verstehe nicht, was ich falsch mache, jede Unterstützung in dieser Hinsicht wäre hilfreich.

Außerdem muss der Worker-Thread die Ereignisschleife nicht beenden, sodass er sich im Hintergrund leer dreht und beim Beenden der App eine Warnung ausgibt. Genau das ist passiert. Nachdem Sie Ihre Antwort und ein wenig über Themen gelesen haben, wurde die Mehrdeutigkeit beseitigt. Ich hatte angenommen, dass diese Funktionen wiederholt aufgerufen werden, sobald der Thread startet. Ich habe nicht den letzten Teil über das Verlassen der Ereignisschleife durch den Arbeitsthread erhalten. Könnten Sie das bitte etwas näher erläutern? Qt arbeitet mit sogenannten Ereignisschleifen.

Es gibt normalerweise eine in Ihrer Hauptleitung, die mit einem beginnt. Standardmäßig wird es beendet, wenn das letzte Fenster geschlossen wird. Weitere Informationen finden Sie in den Dokumenten.

Es wird eine Schleife gestartet, die Ereignisse und Signale von Objekten in diesem Thread verarbeitet. Der Unterschied besteht darin, dass diese Ereignisschleife nicht beendet wird, wenn das letzte Fenster geschlossen wird. Sie müssen diese Schleife entweder mit exit oder quit manuell beenden. Andernfalls wird es ausgeführt, bis Ihre App beendet wird. Dies ist jedoch kein sauberer Exit.

Sie sollten die Schleife selbst beenden, wodurch der Thread beendet wird. Qt Forum. Grundlegendes zum Starten eines Qthreads Dieses Thema wurde gelöscht. Nur Benutzer mit Themenverwaltungsberechtigungen können es sehen. QMainWindow parent, ui new Ui :: Antworten Zitat 0 0 Antworten Letzte Antwort. Da es sich um einen Thread handelt, sollte die Zählvariable die Zählungen kontinuierlich erhöhen und anzeigen. Das ist eine seltsame Annahme.

Ein Thread ist nicht automatisch eine Schleife. Was passiert ist: Ihr Thread-Startzähler wird darin aufgerufen, die Thread-Anzahl wird auf 1 erhöht und fertig 1 wird ausgegeben. Updatecount 1 wird aufgerufen und 1 geht zur Anzeige. Das war's. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie Ihren üblichen Haupt-Thread und einen zweiten Thread mit einer Ereignisschleife, die nichts bewirkt.

Es gibt keine Schleife, die irgendwo in Ihrem Programm Zähler aufruft. Antwort Zitat 1 0 Antworten Letzte Antwort. Wie markiere ich diesen Beitrag gelöst?. Antwort Zitieren 0 1 Antworten Letzte Antwort. Weitere Beiträge laden 7 Beiträge. Antworten Als Thema antworten.

(с) 2019 app9bergamo.com