app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Markierter Titelordner, was ist

Markierter Titelordner, was ist

Hypothek mit einem Zinssatz, der sich je nach Indikator nach oben oder unten ändern kann. Diese basieren normalerweise auf dem aktuellen Wechselkurs der Staatskasse. Reduzierung einer Verschuldung durch regelmäßige regelmäßige Zahlungen, die sowohl Kapital- als auch Zinsbeträge enthalten. Bei einigen Hypotheken ist der APR höher als Ihr tatsächlicher Hypothekenzins. APR Jährlicher Prozentsatz.

Eine Hypothek, mit der ein neuer Eigentümer Zahlungen übernehmen kann. Der ursprüngliche Kreditnehmer bleibt auf dem Hypothekenschein haftbar. Instrument zur Sicherung eines Immobilienkredits.

Wie eine Hypothek, die im Süden allgemein verwendet wird. Der Hauptunterschied besteht darin, wie mit Zwangsvollstreckungen umgegangen wird. Zwangsvollstreckungen sind mit einer Treuhandurkunde viel schneller als mit einer Hypothek. Eine Rückstellung in einer Hypothek oder Treuhandurkunde, nach der das Darlehen vollständig bezahlt werden muss, wenn eine Immobilie verkauft oder übertragen wird.

Die Federal National Mortgage Association, eine von der Bundesregierung geförderte private Gesellschaft, die einen Sekundärmarkt für Wohnhypotheken bietet. Hypothek mit festem Zinssatz. Ihre Zahlung für Kapital und Zinsen ändert sich während der Laufzeit des Darlehens nicht.

Ihre monatliche Zahlung kann sich ändern, wenn sich Steuern oder Versicherungstarife ändern. Die Bundeswohnungsverwaltung. Eine Agentur der Bundesregierung, die private Kredite zur Finanzierung neuer und bestehender Wohnungen sowie zur Reparatur von Eigenheimen im Rahmen von staatlich genehmigten Programmen versichert.

Federal Home Loan Mortgage Corporation. Rechtsverfahren, durch das ein Hypothekendarlehensgeber von Immobilien aufgrund der Nichteinhaltung der Bedingungen der Hypothek seines Interesses an dieser Immobilie beraubt wird. Einer, der nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen ein Interesse an Land erben oder erreichen könnte, wenn eine Person stirbt, ohne ein Testament zu hinterlassen.

Eine Hypothek, bei der nur die Zinsen monatlich gezahlt werden. Dies bedeutet, dass der Käufer kein Eigenkapital erhält. Dies wird nur bei einigen Kaufgeldhypotheken verwendet, bei denen der Käufer dafür verantwortlich ist, dem Verkäufer zu einem späteren Zeitpunkt den gesamten Betrag der zweiten Hypothek zu zahlen. Ein Instrument, mit dem Land als Sicherheit für eine Schuld belastet wird. Ein schriftliches Versprechen, einen bestimmten Geldbetrag zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einer bestimmten Anzahl von Raten zu zahlen.

Es sieht normalerweise die Zahlung von Zinsen vor und seine Zahlung ist zeitweise durch eine Hypothek gesichert. Außerhalb des Schließens bezahlt. Manchmal fordert der Kreditgeber dieses Geld vor der Abrechnung an. Wenn Sie vor der Abrechnung Gebühren zahlen, sollten diese auf dem Abrechnungsbogen vermerkt werden. Sie werden in die richtige Zeile außerhalb Ihrer Spalte geschrieben. Sie sollten auch mit P gekennzeichnet sein. Kaufhypothek. Eine vom Verkäufer gleichzeitig mit dem Kauf von Immobilien gewährte Hypothek zur Sicherung des nicht bezahlten Restbetrags des Kaufpreises.

Ein Zahlungsversprechen. Der Prozess der Vermessung von Land zur Bestimmung seiner Größe, seines Standorts und seiner physischen Beschreibung sowie der daraus resultierenden Zeichnung oder Karte. Versicherung gegen Verlust oder Beschädigung, die zu Mängeln oder zum Versagen des Eigentums an einem bestimmten Grundstück führt. Ein Bericht einer Titelversicherungsgesellschaft, der die Titelversicherungsgesellschaft verpflichtet oder verpflichtet, die in der Verpflichtung oder im Ordner festgelegte Form der Police auszustellen, wenn die in der Verpflichtung oder im Ordner festgelegten Anforderungen erfüllt und erfüllt sind.

Eine Prüfung der öffentlichen Aufzeichnungen und Gerichtsentscheidungen zur Offenlegung der aktuellen Tatsachen in Bezug auf das Eigentum an Immobilien. Ein schriftliches Dokument, das ordnungsgemäß bezeugt wurde und die Verteilung des Eigentums des Verstorbenen vorsieht. Holen Sie sich ein Titel-Zitat. Zusammenfassung des Titels Eine komprimierte Historie oder Zusammenfassung aller Transaktionen, die einen bestimmten Landstrich betreffen.

Hypothek mit variablem Zinssatz Hypothek mit einem Zinssatz, der sich je nach Indikator nach oben oder unten ändern kann. Eidesstattliche Erklärung Eine schriftliche Erklärung. All-Inclusive-Eigentumsversicherung Dies bedeutet, dass die meisten Eigentumsversicherungsgebühren in einem Preis enthalten sind.

Amortisieren Um eine Schuld durch regelmäßige regelmäßige Zahlungen zu reduzieren, die Beträge enthalten, die sowohl für Kapital als auch für Zinsen gelten. Annahme Eine Hypothek, mit der ein neuer Eigentümer Zahlungen übernehmen kann. Urkunde Ein schriftliches Dokument, durch das das Eigentum an Land von einer Person auf eine andere übertragen wird. Treuhandurkunde Instrument zur Sicherung eines Immobilienkredits. Kaution oder Earnest Money Vorauszahlung eines Teils des Kaufpreises, um einen Vertrag für Eigentum zu binden. Due-on-Sale-Klausel Eine Bestimmung in einer Hypothek oder einer Treuhandurkunde, nach der das Darlehen vollständig verkauft werden muss, wenn eine Immobilie verkauft oder übertragen wird.

Eigenkapital Das Interesse oder der Wert, den ein Eigentümer an Immobilien hat, über die Schulden hinaus. Escrow Ein Verfahren, bei dem ein uninteressierter Dritter im Auftrag eines Verkäufers und Käufers mit rechtlichen Dokumenten und Geldern umgeht.

Geld, das von der Hypothekenbank aufbewahrt wird, um sicherzustellen, dass die Steuern bei Fälligkeit vollständig bezahlt werden können. Dies wird im Voraus bezahlt und monatlich über die Kapital- und Zinszahl zur Hypothekenzahlung hinzugerechnet. Festhypothek Hypothek mit festem Zinssatz. Zwangsvollstreckung Rechtsverfahren, durch das ein Hypothekendarlehensgeber aufgrund der Nichteinhaltung der Bedingungen der Hypothek seines Interesses an dieser Immobilie beraubt wird.

Stipendiat Eine Person, die durch Urkunde, Stipendium oder ein anderes schriftliches Instrument ein Interesse an Land erwirbt. Grantor Eine Person, die durch ein schriftliches Instrument auf ein anderes Interesse an Land überträgt. Erbe Einer, der nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen ein Interesse an Land erben oder erreichen könnte, wenn eine Person stirbt, ohne ein Testament zu hinterlassen. In Personam An bestimmte Personen gerichtet und nicht gegen Eigentum oder allgemein für alle Personen. Dinglich In Bezug auf Eigentum oder Personen im Allgemeinen.

Nur Zinszahlungen Eine Hypothek, bei der nur die Zinsen monatlich gezahlt werden. Instrument Ein schriftliches Dokument. Urteil Ein Gerichtsurteil. Pfandrecht Ein Halten, eine Forderung oder eine Belastung erlaubte einem Gläubiger das Land eines Schuldners. Gebühren für die Kreditaufnahme Geld, das der Kreditgeber benötigt, um mit der Genehmigung einer Hypothek zu beginnen. Hypothekenschein Ein Instrument, mit dem Land als Sicherheit für eine Schuld belastet wird. Hypothek Eine Bezeichnung für den Hypothekengeber auf Grundstücken.

Hypothek Eine Bezeichnung für den Hypothekarkreditnehmer auf Grundstücken. MIP Hypothekenversicherungsschutz. Hinweis Ein schriftliches Versprechen, einen bestimmten Geldbetrag zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einer bestimmten Anzahl von Raten zu zahlen. Punkt Ein Prozentpunkt.

Entspricht einem Prozent des Darlehensbetrags. PMI Private Hypothekenversicherung. PMM Kaufhypothek. Pro-Rate Aufteilung des anteiligen Anteils einer bezahlten oder fälligen Verpflichtung zwischen Verkäufer und Käufer. Schuldschein Ein Zahlungsversprechen. Immobilien Land und das, was daran befestigt ist. Zweite Hypothek Eine Hypothek, deren Pfandrecht dem einer anderen Hypothek untergeordnet ist. Vermessung Der Prozess der Vermessung von Land zur Bestimmung seiner Größe, seines Standorts und seiner physischen Beschreibung sowie der daraus resultierenden Zeichnung oder Karte.

Tax Service Fee Eine Gebühr, die an die Hypothekenbank gezahlt wird, um zu überprüfen, ob sie tatsächlich die Immobiliensteuern zahlt. Titel Die Beweise oder das Recht einer Person auf das Eigentum und den Besitz von Land. Eigentumsversicherung Versicherung gegen Verlust oder Beschädigung, die zu Mängeln oder zum Versagen des Eigentums an einem bestimmten Grundstück führt. Titelversicherungsbinder oder -zusage Ein Bericht einer Titelversicherungsgesellschaft, der die Titelversicherungsgesellschaft dazu verpflichtet oder verpflichtet, die in der Verpflichtung oder im Binder festgelegte Form der Police auszustellen, wenn die in der Verpflichtung oder dem Ordner festgelegten Anforderungen erfüllt und erfüllt werden.

Titelsuche Eine Prüfung der öffentlichen Aufzeichnungen und Gerichtsentscheidungen zur Offenlegung der aktuellen Fakten bezüglich des Eigentums an Immobilien.

Überweisungssteuern Geld, das beim Verkauf von Immobilien an den Landkreis und / oder den Staat gezahlt wird. VA Die Veteranenverwaltung. Sie versichern Hypotheken.

Will Ein schriftliches Dokument, das ordnungsgemäß bezeugt wurde und die Verteilung des Eigentums des Verstorbenen vorsieht.

(с) 2019 app9bergamo.com