app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man eine gebogene Metallstange begradigt

So richten Sie einen gebogenen Metallstab aus

Während der Reparatur zu Hause oder der Maschine stoßen Sie gelegentlich auf ein verbogenes zylindrisches Metallteil. Wenn es dem Industriestandard entspricht, kann eine verzogene Schraube oder Schraube normalerweise durch ein neues Standardteil ersetzt werden. Bei näherer Betrachtung sah ich eine gebogene Doppelschraube, die das Holzbein mit der Metallbasis verband. Das Bein war wahrscheinlich im Laufe der Zeit teilweise abgeschraubt worden, was zu einem Ungleichgewicht im Fußschemel führte, wobei das größere Drehmoment am länglichen Bein zu einer Biegung führte.

Sie können eine Biegung manuell begradigen, obwohl die Ergebnisse je nach Materialtyp, Komplexität des Teils und Schweregrad der Biegung variieren. Seien Sie jedoch gewarnt, dass es nahezu unmöglich ist, das Teil in einen absolut einwandfreien Originalzustand zu versetzen. Ich hätte etwas härter aussehen oder ein Ersatzteil für meine Drehmaschine herstellen können.

Ich habe jedoch einen antiken Bohrer mit einer verbogenen Schraube, den ich eventuell mit möglichst vielen Originalteilen wiederherstellen möchte. Also dachte ich mir, dass die Schraube des gebogenen Fußschemels eine gute Übung wäre. Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass die gerade Schraube noch einige kleinere Wellen aufweist. Trotzdem kann eine Mutter die Länge der Maschinengewinde zurücklegen, und das Teil ist gut genug repariert, um einen zufriedenstellenden Betrieb zu gewährleisten.

Das Ende der Schraube mit Maschinengewinde passt in ein Metallloch mit Gewinde in der Basis des Fußschemels. Ich könnte die Gewinde mit einem Spezialwerkzeug oder mit einer Matrize reparieren, aber warum nicht zuerst Schäden verhindern? Ich möchte die gebogene Schraube in einem Schraubstock halten, während ich sie gerade biege. Gewöhnliche sechsseitige Sechskantmuttern passen das Gewindeende der Stange an die flachen Backen des Schraubstocks an. Um zu verhindern, dass sich die Schraube in der Mutter dreht, während sie sich im Schraubstock befindet, hatte ich die Idee, eine Seite einer Mutter so zu teilen, dass die Schraubstockbacken sie fest gegen die Schraube drücken.

Von links nach rechts: Standard-Sechskantmutter, eine Sechskantmutter, die durch Durchschneiden einer Seite verändert wurde, und ein Dremel mit einer Trennscheibe, die die Sechskantmutter in einem Schraubstock schneidet. Die Mutter war mit einem Hochgeschwindigkeits-Rotationswerkzeug mit einer Trennscheibe leicht zu spalten. Die geteilte Mutter wurde ohne Schwierigkeiten auf die Schraube aufgeführt. Vielleicht würde sich eine Nylon- oder Messingmutter besser biegen und verformen als Edelstahl?

Oder vielleicht sollte ich eine Mutter mit einem Nyloneinsatz verwenden. Ich habe beschlossen, diese Bilder in diesen Artikel aufzunehmen, falls eine geteilte Mutter für Ihr spezielles Projekt gilt. Die Fußschemelschraube ist insofern kompliziert, als beide Enden Schraubgewinde haben. Um das Holzfadenende zu greifen und zu schützen, entschied ich mich für ein Stück Holz. Wow, wie offensichtlich. Nach ein wenig Handschleifen passt das Holz gut.

Links und Mitte: Schleifen und Bohren des Dübels. Einschrauben der gebogenen Schraube durch Festhalten des Maschinengewindeendes mit einer RoboGrip-Zange und einem Schutztuch. Das Holzgewindeende der gebogenen Schraube ist so konstruiert, dass es sicher in Holz schneidet. Um das notwendige Drehmoment zu erzeugen, um die Schraube in den provisorischen Holzstab zu führen, wickelte ich das gegenüberliegende Ende der Schraube mit einem Schutztuch ein und packte es mit einer Sears Craftsman Robo-Grip-Zange. Eine normale Zange würde ebenfalls funktionieren. Einige Leute versuchen, eine Biegung zu reparieren, indem sie sie mit einem Hammer schlagen.

Obwohl ich denke, dass dies zur Not funktionieren könnte, ist ein Hammer nicht wirklich das richtige Werkzeug für diesen Job. Die Schläge von einem Hammer:. In diesem Fall kann ein langes Metallrohr, das an einem Ende der gebogenen Schraube angebracht ist, eine beträchtliche Kraft ausüben, während es leicht von Hand und Auge zu führen ist. Stahlrohre sind kostengünstig, starr, leicht verfügbar und robust genug, um sich bei Schrauben mit kleinerem Durchmesser nicht zu verbiegen oder zu brechen.

An einem Ende der gebogenen Schraube sind ein paar Muttern aufgeschraubt. Die Muttern sind in einem Schraubstock befestigt. Das andere Ende der gebogenen Schraube ist durch einen Holzstab geschützt. Der Holzstab wird in ein langes Stahlrohr eingeführt. Leider rutschten die Muttern in den Schraubstock, sobald ich auf das andere Ende des Stahlrohrs drückte.

Ich habe versucht, den Schraubstock so fest wie möglich anzuziehen, und ich habe sogar versucht, ein Gummipolster für zusätzliche Greifkraft zu verwenden. Die zum Biegen der Schraube erforderliche Kraft ist größer als die Reibungskraft der flachen Schraubstockbacken gegen die Edelstahlmuttern.

Die verbogene Schraube und die Muttern können sich drehen, ohne von irgendetwas gestoppt zu werden. Es muss ein unbewegliches physisches Objekt vorhanden sein, das die Drehung blockiert. Bei meinem zweiten Biegeversuch wird die Kraft nicht parallel, sondern senkrecht zu den Schraubstockbacken ausgeübt. Anstelle des Schraubstocks, der die Muttern hält, befestigen die Muttern die Schraube an einem dicken Metallstück, in dem sich ein Loch befindet.

Die vorderen und hinteren flachen Vierkantbacken des Schraubstocks halten ein Ende der gebogenen Schraube sicher, während die Kraft von einem Stahlrohr ausgeübt wird. Für das dicke Metallstück habe ich einen Block aus dem Micro-Mark-Spannset für meine Fräsmaschine verwendet.

Jedes dicke Metallstück mit einem Loch sollte jedoch in Ordnung sein. Wenn das Loch im Metallblock ungefähr gleich groß oder größer als die Sechskantmuttern ist, müssen Sie Unterlegscheiben hinzufügen, um die Muttern mit dem Metallblock zu verbinden. Mit dieser Anordnung ist es einfach, eine Schraube, eine Stange oder ein anderes formbares Material vorsichtig in die Ausrichtung zu biegen.

Die Richtung des Rohrs steuert die Richtung der Biegung. Unter der Annahme, dass das Material durchgehend gleich fest ist, tritt zwischen der Mutter und dem Metallrohr ein Biegen oder Entbiegen auf. Durch weiteres Einschrauben des Teils in oder aus der Vorrichtung oder durch Hinzufügen eines Drehpunkts kann die Position der Biegung eingestellt werden. Das Holz brach und brach während des Biegevorgangs zusammen, was es schwierig machte, vorherzusagen, wie weit das Rohr gekippt werden musste, um die Schraube zu begradigen.

Stattdessen hätte ich ein dickes Stück Gummi oder einen Gummistopfenkorken verwendet, der nach dem Entfernen der Kraft zurückprallen würde. Home Patreon Links Bücher. Lösen einer krummen Schraube mit einem Stahlrohr Während der Reparatur zu Hause oder der Maschine stoßen Sie gelegentlich auf ein verbogenes zylindrisches Metallteil.

Gebogene Schraube. Gerade Schraube. Geteilter Mutterngriff Das Ende der Schraube mit Maschinengewinde passt in ein Metallloch mit Gewinde in der Basis des Fußschemels. Holzdübel Die Fußschemelschraube ist insofern kompliziert, als beide Enden Schraubgewinde haben. Moderne Rohre werden im Gegensatz zu Rohren in tatsächlichen, gemessenen Abmessungen angegeben.

Rohre haben normalerweise viel dünnere Wände als Rohre. Andererseits wird 2x4-Holz nach den Abmessungen des Holzes benannt, wenn es zum ersten Mal aus dem Stamm geschnitten wird, anstatt nachdem es getrocknet und gehobelt wurde.

(с) 2019 app9bergamo.com