app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So entfernen Sie Kleidung in Microsoft-Farbe

So entfernen Sie Kleidung in Microsoft-Farbe

Schritte Bearbeiten. Farbe öffnen. Geben Sie Farbe ein und klicken Sie dann im Startmenü auf Farbe. Das Malfenster wird geöffnet. Öffnen Sie gegebenenfalls ein Bild. Während die Farbersetzungsfunktion von Paint keine komplexen Farben verarbeiten kann, können Sie ein einfaches Paint-Projekt oder ClipArt öffnen, um es bei Bedarf zu bearbeiten: Klicken Sie oben links im Paint-Fenster auf Datei. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Öffnen. Gehen Sie zum Speicherort des Bildes, das Sie öffnen möchten. Klicken Sie auf das Bild.

Klicken Sie auf Öffnen. Wenn Sie keine vorhandene Datei öffnen, erstellen Sie das Paint-Projekt, das Sie verwenden möchten, bevor Sie fortfahren. Wählen Sie die Pipette. Klicken Sie auf das tropfenförmige Symbol im Abschnitt "Werkzeuge" oben im Malfenster. Klicken Sie auf die Farbe, die Sie ersetzen möchten. Dadurch wird die Farbe dem Abschnitt "Farbe 1" oben im Malfenster zugewiesen.

Wählen Sie die Pipette erneut aus. Klicken Sie dazu im Abschnitt "Extras" auf das entsprechende Symbol. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn die Farbe, durch die Sie die erste Farbe ersetzen möchten, nicht auf der Leinwand angezeigt wird. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Farbe, die Sie verwenden möchten, um die erste Farbe zu ersetzen. Dadurch wird es dem Feld "Farbe 2" hinzugefügt, was bedeutet, dass die Farbe des Felds "Farbe 1" durch die Farbe des Felds "Farbe 2" ersetzt wird. Wenn Sie den letzten Schritt übersprungen haben, klicken Sie stattdessen oben auf der Seite auf das Feld Farbe 2 und dann in der Palette oben im Fenster auf die Farbe, die Sie verwenden möchten.

Wählen Sie das Radiergummi-Werkzeug. Klicken Sie im Abschnitt "Extras" auf das rosa Radiergummi-Symbol. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und ziehen Sie über die Farbe, die Sie ersetzen möchten. Dadurch wird die Farbe des Felds "Farbe 2" durch die Farbe des Felds "Farbe 1" ersetzt, ohne dass eine der anderen Farben auf der Leinwand geändert wird. Verwenden Sie für diesen Schritt nicht die linke Maustaste. Wenn Sie dies tun, löscht das Radiergummi-Werkzeug alles, worüber Sie es ziehen, anstatt nur die Farbe zu löschen, die Sie als zu ersetzende ausgewählt haben.

Es heißt, die Maus bei gedrückter rechter Maustaste zu ziehen. Aber ich benutze einen Laptop, das kann ich nicht! Was mache ich? Wenn ich auf das Radiergummi-Werkzeug klicke, wobei Farbe 1 auf die Farbe eingestellt ist, die entfernt werden soll, ändert das kleine Kästchen nicht die Farbe Nummer 1.

Was kann ich tun? Wade Willson. Nach diesen Anweisungen scheint der Radierer jede Farbe wahllos zu löschen. Was vermisse ich? Was mache ich, wenn ich auf das Pixel klicke, wenn ich versuche, nur die Farben in diesem Pixel zu verwenden, wenn ich klicke, um die zu ersetzende Farbe auszuwählen? Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird. Tipps Bearbeiten Stellen Sie sicher, dass Sie die Pipette verwenden, um die erste Farbe auszuwählen. Andernfalls kann der Radierer Ihre Farbe "Farbe 2" auf alles anwenden, was er berührt.

Warnungen bearbeiten Manchmal bleibt ein farbiger Umriss um ein Objekt herum, für das Sie die Farbe ersetzt haben. Sie müssen diese Gliederung manuell entfernen. Diese Schritte funktionieren nur für MS Paint-Versionen 6. Verwandte wikiHows. Getestet von:. Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Microsoft Paint. Ist dieser Artikel aktuell? Zum Thema passende Artikel.

Überrasch mich!

(с) 2019 app9bergamo.com