app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man Makro-Fisch kocht

Wie man Makro Fisch kocht

Der Ordnername '' existiert bereits. Bitte wählen Sie einen anderen Namen. Makrele ist ein wunderschöner fettiger Fisch, sowohl wegen seiner schillernden, auffälligen Haut als auch wegen seines reichen, fischigen Geschmacks. Makrele wird von Köchen und Hausköchen gleichermaßen respektiert. Sie hat einen unverwechselbaren Geschmack, sieht auf dem Teller umwerfend aus und ist eine großartige Quelle für gehirnfördernde Omega-3-Fettsäuren.

Trotz der Vorteile wird Makrele von der kaufenden Öffentlichkeit oft übersehen - es scheint, dass wir von ihrem Reichtum, ihrer Fischigkeit und Öligkeit, den Eigenschaften, die ihm Charakter verleihen, abgeschreckt sind. Mit den richtigen Koch- und Geschmackspaarungen ist es jedoch ein wahrer Genuss.

Makrele ist ein vergleichsweise nachhaltiger Fisch, obwohl die Marine Conservation Society empfiehlt, nur gefangene, in Großbritannien angelandete Makrelen zu kaufen und nur gelegentlich zu essen.

Makrele verdirbt schnell, was dem Fisch in den vergangenen Jahren einen schlechten Ruf eingebracht hat. Idealerweise sollte es an dem Tag gegessen werden, an dem es gefangen wird, es sei denn, es wurde gefroren, geräuchert oder eingelegt. Suchen Sie nach festen, fast steifen Fischen mit klaren Augen und glänzenden Körpern. Makrele kann auf viele verschiedene Arten gekocht werden, wobei Backen, Grillen, Grillen und Braten am häufigsten sind. Makrele ist auch schön roh in Form von Tartar oder Ceviche - kaufen Sie nur den frischesten Fisch, der am Tag des Essens gefangen wird.

Viele Leute kaufen geräucherte Makrelen aus Bequemlichkeitsgründen und wegen der Intensität ihres Geschmacks. Um zu überprüfen, ob die Makrele richtig gekocht ist, schneiden Sie den dicksten Teil des Fisches ein - das Fleisch sollte feucht und fest, aber leicht undurchsichtig sein.

Ganze Makrelen sind ideal zum Backen, Braten oder Grillen und können mit Aromen und Kräutern gefüllt werden. Diese Methoden dauern länger als das Kochen von Filets - etwa 20 bis 30 Minuten in einem mittelgroßen Ofen -, sind jedoch in der Regel Ein-Pfannen-Rezepte und daher unkompliziert und sehr schmackhaft. Die wohl einfachste Art, Makrelen zu kochen, besteht darin, die Filets schnell in der Pfanne zu braten. Denken Sie daran, zuerst die Nadelknochen zu entfernen. Grillen ist eine fantastische Art, Makrelenfilets zu kochen - die hohe Hitze macht die Haut super knusprig und das Fleisch ist in kürzester Zeit gekocht.

Makrele ist ein ausgezeichneter Fisch zum Confitieren, Marinieren, Einlegen oder Heilen, da sein starker Geschmack gegen eine Vielzahl von Zutaten Bestand hat. Makrele hat einen stärkeren Geschmack als einige andere Fische, weshalb sie oft mit sauberen, weichen Aromen wie Rote Beete oder Gurke ausgeglichen wird. Makrele eignet sich auch gut für pikante Aromen wie Chili, Meerrettich und Kapern, wie Geoffrey Smeddle in seiner gebratenen Makrele mit Chili zeigt.

Vermeiden Sie butterartige oder schwere Saucen, da diese dazu neigen, den Fisch zu überwältigen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und wir senden Ihnen jede Woche eine handverlesene Zusammenfassung unserer besten Kochanleitungen, Funktionen und saisonalen Rezepte. Wenn Sie oben Ihre E-Mail-Adresse eingeben, stimmen Sie zu, in unsere wöchentliche Newsletter-Datenbank aufgenommen zu werden. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie wir Ihre Daten speichern und verarbeiten, und Sie können sich jederzeit abmelden.

Wir werden Sie nur einmal pro Woche mit unseren besten Funktionen und saisonalen Rezepten sowie Kochanleitungen kontaktieren. Sie können sich jederzeit abmelden. Sie haben sich anscheinend bereits für unseren Newsletter angemeldet. Wenn Sie es noch nicht getan haben, registrieren Sie sich hier. Kommentare müssen kleiner als Zeichen sein. Ändern Sie Ihren Benutzernamen in den Benutzereinstellungen in einen persönlicheren Namen. Dieser Kommentar wurde bearbeitet. Bitte geben Sie Text ein. Berichte müssen weniger als 750 Zeichen enthalten. Melden Sie sich an, um Rezepte, Neuigkeiten und Bewertungen von der am schnellsten wachsenden Lebensmittel-Website Großbritanniens zu erhalten.

Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bessere Erfahrung zu bieten.

Verwenden Sie diese Website weiterhin wie gewohnt, wenn Sie damit zufrieden sind. Klicken Sie hier, um unsere Cookie-Richtlinie anzuzeigen. Schauen Sie sich an, was es Neues gibt, und lassen Sie sich inspirieren. Neueste Rezepte.

Sie können nicht sehen, wonach Sie suchen? Stöbern Sie in unserer Sammlung von Kochführern. Alle ansehen. Suche nach Zutat, Gericht oder Küche. Suchverlauf Beliebt. Wie man Makrele kocht. Verwandte Anleitungen: Warum nicht versuchen?

Wie man eine ganze Makrele grillt. Wie man Makrelen einlegt. Wie man eine Makrele filetiert. Wie man Makrele sous vide kocht. Wie man Makrele sous vide einlegt. Makrelenfilets in der Pfanne braten. Bitte geben Sie einen Namen für den neuen Ordner ein. Siehe unsere Makrelenrezepte. Worauf Sie beim Kauf von Makrelen achten sollten.

Makrele ganz kochen. Makrelenfilets kochen. Was für eine Makrele gehört. Lust auf weitere großartige Inhalte wie diese, die in Ihren Posteingang geliefert werden? Vielen Dank für Ihr Abonnement. Wir werden Sie nur einmal pro Woche mit unseren besten Funktionen und saisonalen Rezepten sowie Kochanleitungen kontaktieren.

Du bist bereits abonniert! Verwandte Anleitungen. Atemberaubende Makrelenrezepte für jeden Anlass. Kommentare Wie man Makrele kocht. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um einen Kommentar zu hinterlassen. Änderungen speichern Abbrechen. Dieser Kommentar wurde gelöscht. Hinterlasse als Erster einen Kommentar auf dieser Seite ... Möchten Sie diesen Kommentar wirklich löschen?

Ja Abbrechen. Sie mögen vielleicht auch, wie man Makrele kocht. Gegrillte Makrele mit Rote Beete und neuem Kartoffelsalat. Einfache Makrele. Ja, wir können: Knusprige Makrele 'BLT'. Gebratene Makrele mit Rote Beete, Meerrettich und Brunnenkresse. Ausgehärtete Makrelen, fermentierte Stachelbeeren, Holunderblüten. Krabbensalat, Makrelentartar, Gurke und Avocado. Gegrillte Kartoffeln mit gegrillter Makrele und einer gewürzten Paprikasalsa. Makrele mit gepresster Wassermelone, Krabben und Meerrettichsalat.

Makrele mit Seetangcracker. Sous Vide Makrele mit zimtgewürztem Tomatenwasser, Burrata und eingelegten grünen Tomaten. Fisch und Meeresfrüchte. Kabeljau- und Makrelenburger. Geräucherte Makrele. Makrelenfilet. Ceviche aus Cornish Makrele mit einer leichten Meerrettichcreme, eingelegter Gurke und weißem Rettich. Heritage-Tomaten, geräucherte Sardinen, Kräuter auf dem Dach. Makrele mit Knäckebrot. Mahlzeit unter der Woche. Sommermittagessen. Gesundes Mittagessen. Geräucherte Makrele Scotch Eier mit Tartarsauce. Tipps zum Essen und Wein: Fang des Tages: Geräucherte Makrele mit Avocado und Bergamotte.

(с) 2019 app9bergamo.com