app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie behebt man die Überlappung von Tapetennähten?

Wie können Sie Überlappungen von Tapetennähten beheben?

Nur wenige Dekorationsprojekte verleihen einem Raum die sofortige Wirkung und das Drama von Tapeten. Wenn Sie jedoch jemals versucht haben, einen Raum zu tapezieren, wissen Sie, dass dies eine erschwerende Erfahrung sein kann, insbesondere im Umgang mit seinen Nähten. Sie können schräge, nicht übereinstimmende und abblätternde Nähte vermeiden, indem Sie dieselben Techniken anwenden, die von Profis verwendet werden. Ein wenig Wissen und Planung tragen wesentlich dazu bei, Ihre Frustration zu minimieren und einen erfolgreichen Tapezierjob sicherzustellen.

Die Platzierung von Tapetennähten kann Ihr Projekt beeinflussen oder beeinträchtigen. Untersuchen Sie den Raum, um einen unauffälligen Ort für Ihren ersten Streifen und Ihre letzte Naht zu ermitteln. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie großformatige Tapetenmuster aufhängen. Das Muster des ersten Streifens stimmt oft nicht mit dem Ihres letzten Streifens überein. Platzieren Sie die Position der letzten Naht hinter einer Tür, über einer Tür oder in einer Ecke gegenüber dem Haupteingang des Raums.

Um gerade Tapetennähte zu erstellen, zeichnen Sie mit einer Wasserwaage, einem Lineal und einem Bleistift eine Lotlinie von der Decke zum Boden. Verwenden Sie die Leine als Leitfaden, um den ersten Streifen aufzuhängen.

Markieren Sie an jeder Wand eine Lotlinie, damit Ihre Nähte beim Arbeiten im Raum erhalten bleiben. Die meisten Hersteller empfehlen die Verwendung einer Stoßnaht für Tapeten auf ebenen Wandflächen. Um eine präzise Naht zu erzielen, positionieren Sie die Streifen so, dass sich die Kanten treffen, ohne sich zu überlappen. Ziehen Sie die Tapete vorsichtig ab und positionieren Sie sie neu. Verhindern Sie das Dehnen oder Zerreißen des Papiers, indem Sie die Naht leicht mit den Fingerspitzen an Ort und Stelle bringen.

Entfernen Sie Blasen und Falten mit einer Glättungsbürste und setzen Sie die Kanten mit einer Nahtwalze. Innen- und Außenecken erfordern eine spezielle Nahttechnik. Ecktapetenstreifen hängen aufgrund von Bauunregelmäßigkeiten und Hausablagerungen selten lotrecht. Überlappen Sie die Erweiterung mit dem nächsten Streifen. Dies gibt Ihnen die Flexibilität, geringfügige Anpassungen vorzunehmen, und verhindert, dass sich das Papier von der Ecke löst. Doppelt geschnittene überlappende Nähte sorgen für ein glattes Finish beim Aufhängen dicker, strukturierter Tapeten.

Machen Sie mit einem Lineal und einer scharfen Universalklinge einen vertikalen Schnitt durch das überlappende Papier in der Nähe der Ecke. Ziehen Sie die obere Schicht vorsichtig ab und entfernen Sie den unteren Streifen. Glätten Sie die Kanten und rollen Sie die Naht, um sie abzudichten. Lose Tapetennähte können durch Luftblasen und Falten, zu viel Klebstoff oder bestimmte Umwelteinflüsse entstehen. Hängende Tapeten in einem feuchten Bad- oder Küchenbereich können dazu führen, dass sich die Nähte lösen. Zu trockene Bedingungen können auch zum Anheben von Nähten führen. Reparieren Sie Nähte schnell und einfach, indem Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht Nahtreparaturkleber entlang der Unterseite loser Nähte auftragen.

Verwenden Sie eine Rolle, um die Naht zu sichern. Entfernen Sie überschüssigen Klebstoff mit einem feuchten Tuch. Linda Chechar ist eine Schriftstellerin mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Print- und Rundfunkmedien, Werbung, Immobilien und Wohnkultur.

Ihr Inhalt wird derzeit auf einer Vielzahl von Websites und Blogs vorgestellt. Zum Hauptinhalt springen. Nahtposition und Ausrichtung Tapeten-Nahtplatzierung kann Ihr Projekt beeinflussen oder beeinträchtigen.

Stoßnähte Die meisten Hersteller empfehlen die Verwendung einer Stoßnaht für Tapeten auf ebenen Wandflächen. Überlappende Nähte Innen- und Außenecken erfordern eine spezielle Nahttechnik. Nahtreparatur Lose Tapetennähte können durch Luftblasen und Falten, zu viel Klebstoff oder bestimmte Umwelteinflüsse entstehen. Referenzen 3 Dieses alte Haus: Wie man dieses alte Haus tapeziert: Tapetenreparaturen leicht gemacht. Ressourcen 1 The Home Depot: Hintergrundbild-Tools.

Über den Autor Linda Chechar ist eine Schriftstellerin mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Print- und Rundfunkmedien, Werbung, Immobilien und Wohnkultur. Zugriff am 25. Juni 2019.

Chechar, Linda. Techniken für Tapetennähte. Heimführer SF Gate. Von http abgerufen: Abhängig davon, in welchen Texteditor Sie einfügen, müssen Sie möglicherweise die Kursivschrift zum Site-Namen hinzufügen. Leitfaden für Weinland Green State: Cannabis-Kultur Karriere Werbung.

Kundendienst-Newsroom-Kontakte.

(с) 2019 app9bergamo.com