app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Finde heraus, wer mich Singapur-Zeit genannt hat

Finden Sie heraus, wer mich Singapur Zeit genannt hat

Der Moderator von Talking Point, Steven Chia, war in ein Gespräch mit einem Freund an einem Food Court vertieft, ohne zu wissen, dass jemand anderes zuschaute und zuhörte - über sein eigenes Handy auf dem Tisch. Wir haben auch herausgefunden, wovon Sie gesprochen haben. Zum Glück für den Mediacorp-Moderator waren diejenigen, die in sein Handy eingebrochen sind, ethische Hacker der Whitehat Society an der Singapore Management University.

In einer Zeit der Hyperkonnektivität hat laut einer Umfrage der Cyber ​​Security Agency von Singapore CSA jeder dritte Singapurer keine Antivirensoftware auf seinem Handy.

Einige Gründe waren, dass sie nicht wussten, dass die Software existiert, oder dass sie einfach nicht die Notwendigkeit mobiler Sicherheit sahen. Diese Frage, wie die Singapurer nicht genug tun, um sich vor Cyber-Bedrohungen wie Ransomware und Phishing-Angriffen zu schützen, wurde in einer kürzlich erschienenen Folge von Talking Point, einer aktuellen Sendung auf Mediacorp Channel 5, diskutiert.

Beispielsweise kann das Herstellen einer Verbindung zu einem kostenlosen WiFi-Netzwerk an öffentlichen Orten riskant sein, da Sie möglicherweise für einen Man-in-the-Middle-Angriff offen sind. Hacker können ihre Telefon-Hotspots verwenden, um sich als kostenloses Wi-Fi-Netzwerk auszugeben. Die CSA-Umfrage ergab, dass mehr als sechs von zehn Befragten an öffentlichen Orten eine Verbindung zu solchen WiFi-Netzwerken herstellen, unabhängig davon, ob sie mit ihnen vertraut sind oder nicht. Und beunruhigenderweise tätigt ein Drittel von ihnen Online-Einkäufe und führt Finanztransaktionen in diesen Netzwerken durch.

Dies bedeutet, dass Hacker möglicherweise auf Ihre vertraulichen Informationen zugreifen und diese im Dark Web verkaufen können, einem schwer zugänglichen Teil des Internets, der häufig für illegale Aktivitäten verwendet wird. Tom, ein Dark Web-Betreiber, der sich aus Sicherheitsgründen weigerte, seinen richtigen Namen zu nennen, sagte, dass ein Hacker Ihre gestohlenen Daten kaufen und langsam ein Profil um Sie herum erstellen kann, indem er Ihre persönlichen Daten, Ihren Arbeitsort und die Kreditkarten, die Sie besitzen, sammelt. Zum Beispiel kann ich Ihre Bank anrufen und sagen, dass ich meine Kreditkarte verloren habe.

Die Verwendung eines scheinbar kostenlosen Wi-Fi-Netzwerks an einem öffentlichen Ort kann ein Risiko darstellen. Einige Maßnahmen umfassen die Verwendung sicherer Kennwörter - eine Kombination aus Zeichen, Zahlen und Symbolen - und die religiöse Aktualisierung des Betriebssystems von Geräten.

Sehen Sie sich diese Episode von Talking Point hier auf Toggle an. Navigation überspringen Zum Haupt springen.

(с) 2019 app9bergamo.com