app9bergamo.com

  

Beste Artikel:

  
Main / 1 Tasse Sahne entspricht wie vielen ml

1 Tasse Sahne entspricht wie vielen ml

Kanada hat das U verwendet. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Kanadier wissen müssen, wie man in beiden Systemen arbeitet. Die meisten kanadischen Pakete enthalten sowohl kanadische als auch U. Die am häufigsten verwendeten Maßeinheiten in der U. Der einzige Unterschied zwischen dem imperialen System und der U. Nicht nur die Anzahl der Unzen in Pints, Quarts und Gallonen ist im imperialen System größer System ist auch die Größe einer Flüssigunze unterschiedlich, wie in der Tabelle in Tabelle 7 gezeigt.

Wo Sie dies am meisten bemerken werden, ist bei allen in Kanada hergestellten flüssigen Produkten; Diese Produkte zeigen die metrische Umrechnung mit imperialer Messung an, aber alle Produkte mit Ursprung in den USA zeigen die Umrechnung mit U.

Zum Beispiel, wenn Sie 12 fl vergleichen. Wenn Sie ein Rezept verwenden, das in Tassen und Unzen geschrieben ist, überprüfen Sie immer die Quelle Ihres Rezepts, um festzustellen, ob es mit dem U geschrieben wurde. Der Unterschied in den Volumenmessungen kann bei der Herstellung großer Mengen deutlich spürbar sein.

Wenn das Rezept aus den USA stammt, verwenden Sie U. Gelegentlich müssen Sie möglicherweise zwischen den verschiedenen Volumeneinheiten und zwischen Volumeneinheiten und Gewichtseinheiten in U konvertieren. Dazu müssen Sie die entsprechenden Entsprechungen kennen der Einheiten wie in Tabelle 8 gezeigt. Um von einer Einheit in eine andere zu konvertieren, dividieren oder multiplizieren Sie entweder, je nachdem, ob Sie eine kleinere Einheit in eine größere oder eine größere Einheit oder eine kleinere konvertieren. Um von einer kleineren in eine größere Einheit umzuwandeln, müssen Sie teilen.

Zum Beispiel, um 6 TL zu konvertieren. Um Unzen in Tassen umzuwandeln, müssen Sie durch 8 teilen, da es 8 Unzen gibt. Zum Beispiel, wenn Sie 24 Unzen konvertieren müssen. Um größere Einheiten in kleinere zu ändern, müssen Sie die größere Einheit mit der Anzahl der kleineren Einheiten in dieser Einheit multiplizieren. Um beispielsweise Quarts in Pints ​​umzuwandeln, müssen Sie die Anzahl der Quarts mit 2 multiplizieren, da 2 Punkte vorhanden sind. Daher 6 qts umwandeln. Sie können zwischen metrisch und imperial oder U konvertieren. Tabelle 9.

In Tabelle 10 sind die häufigsten U aufgeführt. In Tabelle 11 sind die Umrechnungsfaktoren aufgeführt. Dies ist eine Verknüpfung, die verwendet werden kann, wenn Sie nur mit einer Reihe von metrischen Messwerkzeugen und einem U konfrontiert sind. In Tabelle 12 sind die gängigen Soft-Konvertierungen aufgeführt. Es gibt drei Arten von Messungen, mit denen Zutaten gemessen und Portionen im Restauranthandel serviert werden. Die Messung kann nach Volumen, Gewicht oder Anzahl erfolgen. Rezepte können alle drei Arten von Messungen haben.

Ein Rezept kann die Messung von 3 Eiern nach Anzahl, 250 ml Milch nach Volumen und 0 vorsehen. Es gibt formelle und informelle Regeln, welche Art der Messung verwendet werden soll. Es gibt auch spezielle Verfahren, um sicherzustellen, dass die Messung genau und konsistent durchgeführt wird. Die Zahlenmessung wird nur verwendet, wenn eine genaue Messung nicht kritisch ist und die zu verwendenden Elemente eine enge Größe haben.

Die meisten Rezepte verlangen große Eier, sofern nicht anders angegeben. Zahlen werden auch verwendet, wenn das Endprodukt zählbar ist. Zum Beispiel wären 24 vorgefertigte Tortenschalen erforderlich, wenn das Endprodukt 24 gefüllte Tortenschalen sein soll. Die Volumenmessung wird normalerweise bei Flüssigkeiten oder Flüssigkeiten verwendet, da solche Gegenstände schwer zu wiegen sind. Es wird auch für trockene Zutaten in der Hausmannskost verwendet, wird jedoch in der Industrie seltener für Trockenmessungen verwendet. Das Volumen ist häufig das Maß, das beim Portionieren der Größe des fertigen Produkts verwendet wird.

Zum Beispiel werden Portionsschaufeln verwendet, um Gemüse, Kartoffelsalat und Sandwichfüllungen auszuteilen, um die Portionsgröße konstant zu halten. Mit Schöpflöffeln exakter Größe werden Suppen und Saucen portioniert. Oft werden Schaufeln und Schöpflöffel, die zum Portionieren verwendet werden, nach Anzahl sortiert. Bei einer Schaufel bezieht sich eine solche Zahl auf die Anzahl der vollen Schaufeln, die benötigt werden, um ein Volumen von einem Liter oder einem Liter zu füllen. Schöpflöffel sind in Millilitern oder Unzen bemessen. Das Gewicht ist der genaueste Weg, um Zutaten oder Portionen zu messen.

Wenn die Anteile der Inhaltsstoffe kritisch sind, werden ihre Maße immer in Gewichten angegeben. Dies gilt insbesondere für das Backen, bei dem es üblich ist, alle Zutaten nach Gewicht aufzulisten, einschließlich der Eier, die, wie bereits erwähnt, in fast allen anderen Anwendungen nach Anzahl gefordert werden.

Unabhängig davon, ob Feststoffe oder Flüssigkeiten gemessen werden, ist die Gewichtsmessung zuverlässiger und konsistenter. Das Wiegen ist etwas zeitaufwändiger und erfordert die Verwendung von Waagen, zahlt sich jedoch in der Genauigkeit aus. Digitale Portionswaagen werden in der Industrie am häufigsten verwendet und sind in verschiedenen Größen erhältlich, um Gewichte von bis zu 5 kg zu messen. Dies ist für die meisten Rezepte ausreichend, obwohl für größere Vorgänge möglicherweise Waagen mit einer größeren Kapazität erforderlich sind.

Der Grund, warum das Gewicht genauer ist als das Volumen, liegt darin, dass Faktoren wie Dichte, Feuchtigkeit und Temperatur berücksichtigt werden, die sich auf das Volumen der Inhaltsstoffe auswirken können.

Beispielsweise können sich 250 ml 1 Tasse brauner Zucker, gemessen am Volumen, drastisch ändern, je nachdem, ob er lose oder dicht im Gefäß verpackt ist. Auf der anderen Seite 500 Gramm 17. Sogar Mehl, von dem man denken könnte, dass es sehr konsistent ist, variiert von Ort zu Ort, und das Ergebnis bedeutet eine Anpassung der Flüssigkeitsmenge, die benötigt wird, um die gleiche Konsistenz zu erzielen, wenn es mit einer bestimmten Menge gemischt wird Volumen.

Ein weiterer häufiger Fehler ist der Wechsel zwischen Volumen und Gewicht. Die einzige Zutat, die durchweg das gleiche Volumen und Gewicht hat, ist Wasser: Es gibt keine andere Zutat, die aufgrund der Schwerkraft und der Dichte eines Gegenstandes austauschbar gemessen werden kann. Jeder Inhaltsstoff hat eine unterschiedliche Dichte und ein unterschiedliches Gravitationsgewicht, das sich auch je nach Standort ändert.

Dies wird als spezifisches Gewicht bezeichnet. Wasser hat ein spezifisches Gewicht von 1. Flüssigkeiten, die leichter als Wasser sind, wie z. B. Öle, die auf Wasser schwimmen, haben ein spezifisches Gewicht von weniger als 1. Diejenigen, die schwerer als Wasser sind und sinken, wie Melasse, haben ein spezifisches Gewicht von mehr als 1. Denken Sie daran, kein Volumenmaß für ein Gewichtsmaß zu verwenden, es sei denn, Sie messen Wasser und umgekehrt. Um Ihre vorhandenen Rezepte, die nur eine Volumenmessung erfordern, in ein Gewicht umzuwandeln, müssen Sie jede Zutat nach Volumen messen, wiegen und dann die Menge in Ihrem Rezept aufzeichnen.

Es gibt auch Tools, die bei dieser Konvertierung helfen können. Imperial und U. Zum Inhalt springen Schriftgröße erhöhen. Es gibt manchmal Verwirrung über das Symbol. Wenn es vor einer Zahl verwendet wird, wie z. B. in 10, wird das als Wortnummer gelesen. Somit wird 10 als Nummer 10 gelesen.

Wenn eine Zahl folgt, wird die als Pfund gelesen. Somit wird 10 als 10 Pfund gelesen. Eine Flüssigunze, die normalerweise einfach als Unze Wasser bezeichnet wird, wiegt ungefähr eine Unze. Konvertieren innerhalb des metrischen Systems.

Konvertieren und Anpassen von Rezepten und Formeln. Lizenz Imperial und U. Teilen Sie dieses Buch.

(с) 2019 app9bergamo.com